Welchen Namen findet ihr schöner - Viola oder Violet?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde Violetta wählen. Man hat die Möglichkeit das a einfach weg zu lassen wenn man mag. Selbst die Koseform Viola ist möglich im Sprachgebrauch.

Wir hatten eine ähnliche Situation beim Namen unserer Jüngsten mit der Endung ...ie ,  ...ia  oder nur ...

Wir haben uns für ...ia entschieden. Das a wird in Familie und Freundeskreis oft weg gelassen. Für uns war entscheidend, dass der Name mit a besser zum Nachnamen klingt und der Name mit der Endung a zu einer erwachsenen Frau besser passt. Ebenso harmoniert ihr Name so auch besser zu den Namen ihrer Geschwister. Im Grunde könnte sie auch nur die ersten 3 Buchstaben ihres Namens verwenden.

Die Lösung hat sich voll bewährt und die Tochter ist mit ihrem Namen sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Viola" ist hübsch, "Violetta" gefällt mir auch, aber "Violet" finde ich nicht gut, das klingt zu sehr ans amerikanische angebiedert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Violet (englisch ausgesprochen) finde ich wirklich toll. Violetta ist dann eher dieser Kindername. Mir gefällt 'Violleta' überhaupt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viola klingt toll, Violet (englisch ausgesprochen?) klingt so hochnäsig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viola finde ich deutlich netter :) Durch das "-a" am Ende klingt er auch einfach weicher als Violet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viola 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Violet klingt elegant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viola

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gefällt viola wie wir aus geschprochen wie violet oder wie fiona?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?