Welche Stadtviertel in Berlin sind heruntergekommen und alt, welche typische Wohngebiete für Familien und welche für die Reichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Reichen leben meiner Meinung nach in Steglitz und Zehlendorf. Aber auch in Pankow wird alles immer teurer ( wohne selbst hier).

Bezirke mit vielen Familien würde ich jetzt dem Prenzlauer Berg und Pankow zuordnen.

Heruntergekommen sind große Teile von Wedding (vor allem Nähe Osloer Straße) und Neukölln. Kreuzberg auch teilweise, aber ich finde das erholt sich immer mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohngebiet für Reiche schon immer Zehlendorf und in den letzten Jahren Pankow wegen Luxussanierungen. Inzwischen eigentlich die gesamte Innenstadt. 

Heruntergekommen finde ich Kreuzberg, Neukölln und Wedding. Spandau auch immer mehr. Wobei in Neukölln und Kreuzberg mittlerweile aufgewertet wird und die Mieten auch steigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?