Welche Stadt ist für euch die asozialste in Deutschland?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Berlin 51%
Frankfurt 26%
Andere 17%
Köln 6%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Andere

Wie könnt ihr Frankfurt nur voranziehen lassen, frankfurt ist die modernste stadt deutschlands, der ganze finanzmarkt findet dort stat, asi leute gibt es in allen städten, aber auch gute leute, wie könnt ihr den ausgerechn te frankfurt a.M. outen. Ok ok, in frankfurt gibt es vieleicht unseriöse geschäftsleute und misteriöse Menschen, aber so ist doch nicht die ganze stadt, unfair das so zu beurteilen

same ist doch gar nicht so schlimm dort wird in den medien echt schlecht dargestellt

1

Keine dieser Städte. Ich hab da generell keine Liste.

Und Frankfurt mag ich auch gern und finde nicht, dass es besonders asozial ist. Die Kriminalitätsrate mag hoch sein, aber das macht Frankfurt nicht "asozialer" als andere Städte.

Eine Stadt kann nicht asozial sein. In einer Stadt leben viele Menschen gemeinsam, das ist sozial.

Als könnte das jemand beurteilen, weil er in allen diesen Städten die sozialen Gefüge kennt und vergleichen kann...

Die Städte, um die ich nach Möglichkeit einen Bogen mache sind bei mir in der Gegend Dietzenbach, Rüsselsheim und Offenbach.

Was möchtest Du wissen?