Welche Schuhe kann ich zur Hochzeit tragen?

 - (Mode, Kleidung, Schuhe)

11 Antworten

Wenn schon abgeraten wird, würde ich nicht das Risiko eingehen. Nachher machst du die tollen Schuhe kaputt oder stolperst. Ballerinas sehen zu einem Hosenanzug auch sehr schön aus. :-) viel Spaß

Ja - kann ich verstehen, flache Schuhe gehen gar nicht ;)) Und auf hohe Schuhe verzichten musst du ja nicht, es wurde ja nur darauf hingewiesen, dass es vielleicht nicht ganz vorteilhaft ist mit spitzen Absätzen. Aber du hast mit den spitzen Absätzen dann das Problem, dass du eventuell zwischen den Fugen des Kopfsteinpflasters und auf dem weichen Boden der Wiese stecken bleiben wirst, und dementsprechend sehen dann auch die Absätze aus. Du könntest ja auch Sandaletten oder Ballerinas mit Keilabsatz tragen, da gibt es ja auch super schicke mit Strass besetzt, Blüten dekoriert usw. Oder du ziehst deine Schuhe erstmal an, und nimmst Ersatzschuhe mit, falls es gar nicht mehr geht.

Du bemühst dich sehr o.O so lange Text und alles wegen ein Paar Schuhe :D finde ich gut. Ich empfehle einfach die Farbe des Kleides sollte die Farbe der Schuhe haben.Viel Glück

Diesen langen Text solltest du dir vielleicht auch durchgelesen haben, dann bringt es auch was.
Sie trägt kein Kleid, sondern einen Hosenanzug.

0

Du könntest diese Schuhe anziehen, zur Not aber flache Schuhe (Ballerinas zB) mitnehmen, damit du sie austauschen kannst, sollte die Lage zu heikel werden.

Kann ich verstehen, sieht halt mit hohen Schuhen wesentlich femininer aus... nimm doch zur Not ein paar flache Schuhe mit... und in der Wiese wenn es gar nicht ginge kannst auch mal kurz ohne Schuhe eine Pause machen.

Was möchtest Du wissen?