Welche negativen Eigenschaften sind typisch deutsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • mangelnde Flexibilität - soll heissen, dass man am liebsten alles haargenau nach Vorschrift macht, auch wenn das Abweichen von dieser oftmals weitaus produktiver wäre
  • Überpünktlichkeit (ich mag das selbst ganz gerne, verstehe aber dass es viele anstrengend finden)
  • unsere Bürokratie ("nein, dafür brauchen sie das froschgrüne Formular, das sie an Schalter 87c bekommen, für dessen Anmeldung sie das erst das silber-blau karierte Formular benötigen, das dann aber mit dem dunkelroten Bleistift Stärke 12 ausgefüllt werden muss - aber bitte in Druckschrift!")
  • Meckern, ohne zu versuchen etwas an der störenden Situation zu ändern (sei es in der Politk, oder im Alltag)
  • die panische Angst Landsliebe zu zeigen, außer es ist EM oder WM (Landesliebe ist hier bitte nicht mit Ausländerfeindlichkeit zu verwechseln ;) )

Also da gibt es doch 1000 von

Spontan fallen mir folgende Negativ-Punkte ein :

Kein Zusammenhalt, Geiz, Neid, Erbsenzähler ... Sind einfach nicht ´´gechillt´´, da gabs mal ein Ehepärchen dieses sich im kompletten Urlaub über ALLES aufgeregt hat :-D ....Uns sind beim Polizei-Rufen bzw. Theme Anzeige immer ganz schnell :-)...

Natürlich gibt es auch Positive-Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Ehrgeiz, Deutsche-Wertarbeit etc. , aber dies war ja nicht die Frage




Geiz (ist jedenfalls ein weit verbreitetes Vorurteil)

Was möchtest Du wissen?