Welche Mindesthöhe muß ein Banner haben, das über die Straße gespannt wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Straßenverkehr betrifft das Lichtraumprofil alle Arten der Verkehrswege, also Wege für den Fußgängerverkehr, den Fahrradverkehr und den Autoverkehr. Das Lichtraumprofil ist der Raum, der freigehalten werden muss, um den Verkehr zu ermöglichen, und ist − je nach Art des Verkehrs − unterschiedlich hoch und breit. So ist in Deutschland über einem Fußgängerweg ein Raum von mindestens 2,5 m Höhe freizuhalten, über einer Straße für den Autoverkehr von mindestens 4,5 m.

nun ja - maximale fahrzeughöhe ist 4,00m - ist ein durchfahrt nicht sicher möglich, also plus 0,2m, ist ein warnschild anzubringen

die frage ist also: wie hoch war das fahrzeug, wie niedrig das banner und fuhr das fahrzeug zu diesem zeitpunkt berechtigt unter dem banner durch (z.b. könnte die gesamte straße für fahrzeuge höher als 3,50m gesperrt sein)

wenn es aber zu einem unfall mit verletzten kam, wurde das dann nicht von der polizei aufgenommen?

fluffy1008 25.03.2012, 14:47

Die Polizei hat das aufgenommen, ich habe meine Personalien angegeben und was passiert ist. Bei der Vermessung war ich nicht mehr da, da war ich schon im Krankenhaus. Bevor ich weggegangen bin, habe ich nur noch gehört, wie der Veranstalter sage, er habe die vorgeschriebenen 3,80 m eingehalten. Da ich aber direkt darunter gestanden habe, scheint mir nicht nur die Angabe ziemlich krumm, es kam mir auch nicht so hoch vor. Die Straße war auch voll von Menschen, die den Läufern zugejubelt haben, das war eh schon ein Kuddelmuddel und der Fahrer ist dann voll durch das Schild und die Menschenmenge gebrettert. Ich wollte morgen zum Anwalt und hätte gerne schon gewußt, wer denn nun der vermutlich Schuldige ist

0

Die Mindesthöhe beträgt 4 Meter plus Sicherheitsabstand.

Manche Fahrzeuge dürfen 4 Meter hoch sein, die müssen sicher passieren können.

Du hast also gute Chancen, Schadenersatz zu bekommen.

WICHTIG:

Lasse Deine Verletzungen SOFORT in der Notaufnahme des Krankenhauses dokumentieren, das ist sehr wichtig zu Beweiszwecken.

Den Rest (wer Verursacher war) wird die Polizei schon ermitteln.

Was möchtest Du wissen?