Welche ist die beste Klasse in Skyrim?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jede Rasse unterscheidet sich in der Optik, durch einen einzigartigen Perk (den ich fast nie nutze) und durch leicht angehobene Werte in manchen Fertigkeiten, die sich nach den ersten paar Level aber mit anderen Rassen locker wieder ausgeglichen haben.

Ist also mehr Geschmackssache.

Argonier/Waldelf, je nach kosmetischen vorzügen. Mit Bogen, Beschwörung, Schmieden, Verzauberung, Heilung, Leichte Rüstung und der Rest ist je nach deiner genauen Spielweise auszulegen. Im Endgame rennst du mit nem Tanky Companion und 2 Dremora Lords rum und schießt alles aus der entferung kaputt.

Man hat kein Problem beim Damage output sobald man den ersten Atronachen hat. Und kein Problem mit dem Fokus der Gegner, sobald man Lydia hat.

LG: DerNoopPro

Wie du selbst schon festgestellt hast, gibt es keine ''beste'' Klasse. Was es gibt ist aber ein Trick, mit der man selbst entscheidet, wie stark eine (waffentragende) Klasse werden soll.

Daher ist die beste Klasse jede waffentragende die Alchemie, Verzauberung und Schmiedekunst geskillt bzw. geperkt hat.

Damit ist von guten über sehr gute bis hin zu Drachen-mit-einem-Schlag-töten-Waffen alles möglich. ;)

Nord(die wahren Söhne Himmelsrands!) Normale Kleidung und leiche Rüstung, Bogenschießen, Alchemie, Schmiedekunst, Redekunst, Leichte Rüstung, Schleichen, Zweihandkampf.
Einfach weil Spaß

Nord..
Kälteresisten
Leichte Rüstung
Schild
Bogen
Schleichen
Schmieden
Und bisschen Verzauberung

Was möchtest Du wissen?