Welche früheren Individualbedürfnisse sind heute Kollektivbedürfnisse geworden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich alle Luxusgegenstände, die heute zum unserem alltäglichen Leben gehören, z.B. Laptop - früher war man schin froh, wenn man überhaupt einen Computer hatte, und ganz früher gabs Computer in privaten Haushalten gar nicht. Handy, TV, Spühlmaschine, Waschmaschine, .....

Dinge zu besitzen. Früher hat man sich etwas gekauft, wenn man das Geld hatte. Heute muss jeder haben, was der Freund, der Nachbar, der Kollege hat, und man verschuldet sich sogar dafür. Irre!

Ok nicht jeder hat Ahnung, aber versteht hier einer der zufällig aus der BTS Army ist die Wings short films und die früheren?

Ich versuche von allen früheren Teilen die Geschichte zu verstehen, aber es ist so kompliziert geworden ( ich wollte mich nur etwas ablenken haha) Ok ich könnte googlen, aber da sind wirklich komisch ausgedachten Geschichten die nichts mit den short films zu tun haben.

...zur Frage

Perle sieht nach Reperatur anders aus?

Eine Perlenkette meiner Mutter hat sie bei einem Juwelier reparieren lassen. Doch als wir sie zurückbekommen haben hatte sie andere Abstände zwischen den Perlen. Wir hatten mit früheren Fotos verglichen und gesehen dass die Abstände zwischen den Perlen größer geworden sind. Außerdem hat er Zwei Goldstücke (aufjedenfall gelb) hinzugefügt. Hat es dann noch den gleichen Wert?

...zur Frage

Wenn ich jemanden bei Skype geblockt habe kann er die früheren nachrichten noch lesen?

kann jemand den ich geblockt habe noch die früheren nachrichten lesen ?

...zur Frage

Woran liegt das, daß die Immobilieneigentumsquote in Deutschland so niedrig ist im Vergleich zu anderen Länder?

Wollen sich die Leute nicht binden und konsumieren viel lieber als auf Eigentum zu sparen oder sind bei uns die Immobilien einfach viel teurer als anderswo und daher unbezahlbar?

...zur Frage

Wie kann die essentielle Geldfunktion der Wertaufbewahrung mit dem Inflationsziel von 2% pro Jahr vereinbart werden?

Beschäftigt man sich mit Geld, muss man sich auch mit den Funktionen des Geldes auseinandersetzen. Diese sind die Funktion als Mittel zur Zahlung, Wertaufbewahrung und Wertmess- bzw. Recheneinheit (Vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Geldfunktion ).

Doch auf der anderen Seite haben Zentralbanken ein Inflationsziel von etwa 2% pro Jahr, weil sonst nicht ausreichend Investitionen getätigt werden ("Investiere Dein Kapital lieber jetzt als in zehn Jahren, da es in zehn Jahren effektiv weniger wert ist".)

Das offizielle Inflationsziel setzt doch die Funktion von Geld als Wertaufbewahrungsmittel völlig außer Kraft. Wie können diese beiden gegensätzlichen Ziele miteinander vereinbart werden?

...zur Frage

Ich habe Connections zu einem Früheren Leben von mir gefunden?

Ich war ein Stammeskrieger in Papua Neuguinea namens Dud Nigel. Ich bin mit ca. 38 Jahren gestorben getötet von einem anderen Stammeskrieger. Mir ist das alles in einer Vision klar geworden. Was meint ihr sollte ich ins Fernsehen damit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?