Welche Evoli Entwicklung ist die beste?

11 Antworten

Ist eigentlich egal. Pokemon Go ist anders als das normale Pokemon und Flamara ist eigentlich nicht schlecht, es hat nur einen schlechten Movepool. Bei Pokemon Go hat man ja nur die WP, und darauf kommt es an. An deiner Stelle würde ich mir Flamara machen, weil Feuer Pokemon einfach selten sind. Übrigens an die, die es noch nicht wissen; Evoli wird zu Flamara, wenn man es Pyro nennt, wenn man es Sparky nennt zu Blitza und Rainer zu Aquana.

Kommt drauf an, wie du spielst...
Bliza ist für dich, wenn du eher n Pokemon haben willst, das als Erstes angreift.
Flamara lässt sich ganz gut in Kobination mit Folipurba spielen, da beide von Sonnentag Profitieren.
Folipurba kann echt schwer downzukriegen sein, mit Sonnentag und Synthese...
Nachtara ist die Tankigste Eveelution, wegen hoher Phy und sp def, Aquana Hat viel Hp, Psiana kann für ordentlich Verwirrung sorgen und Glaziola ist halt gut gegen Drachenüokemon, die bis gen5 (mit Ausnahme von gen1) definitiv einer der Stärksten und (in Kopetetiv-Teams) am meisten vertretenen Typen waren...

Auf jeden Fall Blitza oder Flamara nehmen. Aquana bringt wenig denn es gibt viele Wasser Pokemon aber wenig Feuer und Blitz

Nimm blitza denn aquana ist gegen flamara effektiv,blitza ist gegen aquana effektiv aber keiner ist gegen blitza effektiv

Nimm UNDBEDINGT Voltwechsel in die Moves von Blitza. Blitza hat nen sehr hohen Base-Speed (in gen 1 waren nur Legis schneller und auch nicht alle...) Daher ist das Ideal um Schaden zu machen, und dann ein Flugüokemon reinzubringen, dass duech Bodenattacken keinen Schaden nimmt...

0

Ich habe mein Evolie entwickelt hatte aber keine chancen etwas einzustellen oder festzulegen.
Als ich es entwickelte, entwickelte es sich einfach zu flamara also einer von den drein xD ist zufall ^^

Was möchtest Du wissen?