Welche Breite sollte ein Türsturz haben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Wandstärke von 35 cm, kannst du entweder 2 x 17,5 cm breite Stürze nehmen, aber aufpassen ob dann noch zum verputzen Platz ist, oder du nimmst 3 x 11,5 cm und hast dann 34,5 cm. Entscheident ist aber die Auflagerfläche, die Stürze sollten mindestens links und rechts jeweils 12 cm aufliegen.

 So Türstürze gibt es fertig zu kaufen. Bei einer so breiten Wand kannst du mehrere nebeneinander legen (!0 cm sind aber breit genug), den Rest musst du mit Mörtel und Putz auffüllen. Bei breiten Stürzen musst du nicht so viel Mörtel auftragen und das ganze trocknet schneller.

Was möchtest Du wissen?