Welche Alternativen zu gutefrage.net gibt es, die weniger oder gar nicht zensieren?

5 Antworten

Am besten in fachforen anmelden, es gibt zu jedem Bereich ein eigenes Forum, da bekommt man auch meistens bessere und fachlicher Antworten als hier. Hier ist von allen was, aber nichts richtiges

Also meine Beiträge werden eigentlich nicht zensiert. Vielleicht musst du mal gucken ob deine Fragen bisschen so sind dass sie andere Menschen kränken oder schädigen können oder Angst machen.

Ich meine ich habe auch so meine Meinungen zu manchen Sachen aber man muss es ein bisschen durch die Blume sagen.

Solange du nicht "die falsche" Meinung hast, wirst du auch nicht zensiert.

1
@noigihrig

Gut ja das ist dieses Thema das gebe ich dir recht. Also offenbar gibt es genug Menschen die dann deine oder die Meinung von jemandem so verletzt dass sie es nicht mehr akzeptieren. Ja in Deutschland ist halt die Gesetzgebung wie sie ist und naja es leben noch andere Menschen hier die wir auch akzeptieren müssen wie sie sind und naja es geht nicht alles nach dem eigenen Kopf auch wenn das immer schön und einfach wäre.

0

Hier wird zensiert?
Ist mir noch gar nicht aufgefallen.
Man muss bedenken, dass nicht alles gleich Meinungsfreiheit ist, nur weil man der Meinung ist, es wäre eine Meinung. Es gibt auch bei der Meinungsfreiheit gewisse Grenzen.

Namaste 🙏

Ja, hier wird massiv zensiert

1
@noigihrig

Definitiv und ohne Begründung bzw. nur mit Allgemeinplätzen.

1
@noigihrig

Wo zum Beispiel?
Also bei manchen Fragen die hier gestellt werden, wundert es mich, dass diese Fragen überhaupt gestellt werden dürfen. 😅

0
@erdnaandre

Nenn mir mal eins oder zwei konkrete Beispiele, in denen deiner Meinung nach zensiert wird

0
@KryterFotos

Sobald du kritisch gegenüber linksgrüner Doktrin bist, wirst du ruckzuck gelöscht. Umgekehrt bleiben Nazi-Vergleiche und Diffamierungen meistens unberührt, wenn gegen "rechts" geschossen wird.

1
@noigihrig

Da mache ich tatsächlich ganz andere Erfahrungen.
Solange etwas beleidigend wird und gegen die Richtlinien von GuteFrage.Net verstößt, wird es berechtigterweise und logischerweise gelöscht (nicht zensiert), solange aber sachliche Diskussionen stattfinden, wird hier niemand zensiert.
Regeln existieren und an diese sollte sich jeder halten. Wenn das nicht gegeben ist, muss man sich nicht über "zensur" wundern.
Ich hatte hier schon viele, wirklich intensive Diskussionen, teils beleidigend/persönlich und teils wirklich sachlich und ausschließlich. In diesen sachlichen Diskussionen wurde noch nie jemand zensiert und da gab es schon einiges, was ich hier erlebt und auch mitgelesen habe.

1
@KryterFotos

Hier gab es mal Antworten, dass sich Leute freuen würden, wenn es von heute auf morgen keine Männer mehr gäbe. Das wurde nicht gelöscht. Solche doppelmoralige Zensur gibt es auch außerhalb von gutefrage.net: Auf spreadshirt oder so einer ähnlichen Seite wurde ein T-Shirt mit dem Aufdruck „toxische Männlichkeit“ nicht zugelassen, während es aber ein T-Shirt mit „Kill all men“ erlaubt war.

0
@erdnaandre

Wie gesagt, ich nehme da etwas ganz anderes wahr und eine Zensur findet hier ganz sicher nicht statt. Hab ich in all den Jahren, in denen ich hier unterwegs bin, nicht ein einziges Mal erlebt. Nur Regelverstöße, die entsprechend geahndet wurden.

0
@KryterFotos

Es ging da um ein Video, wo es um ein Berliner Heft geht, das Kindern den Straßenstrich erklärt und dieses Thema normalisiert. Das Video hat das kritisch gesehen. Es ging da auch um angeblich „familienfreundliche Drag-Shows“, die alles andere als familienfreundlich sind. Ich hätte gerne eine sachliche Debatte darüber gehabt, aber Gutefrage.net hat es gelöscht, ohne Angabe, welche Stellen des Videos gegen welche Regeln verstoßen.

0
@erdnaandre

Dann war das Video etwas, was auf GuteFrage.Net nichts zu suchen hatte.
Da ich das Video nicht kenne, kann ich dir keinerlei Information darüber geben, was daran nicht erwünscht war und was nicht. Genauso wenig bin ich nicht in der Position das zu beurteilen, das obliegt dem Team von GF...
Doch nur weil etwas gelöscht wurde, meinetwegen auch ohne Begründung, hat das nichts mit Zensur zu tun. Das ist ein Begriff, den du nutzt, aber nicht der Tatsache entspricht.
Wenn Zensur stattfinden würde, dürftest du diese hier gestellte Frage nicht einmal stellen.
Lies dir vielleicht mal die Bedeutung von Zensur durch. 😊

1

Du kannst jederzeit eine eigene Domäne beanspruchen und dort von dir geben, was du für richtig und wichtig hältst.

Da gibt es nur wenig, was dir ausdrücklich verboten ist.

Sonst musst du dich überall musst an Regeln halten.
Zensur von staatlicher Seite gibt es auf Gutefrage.net nicht.

Freiwillige Gleichschaltung nennt sich das Phänomen der heutigen Konzernmedien

1
@noigihrig
Konzernmedien

Was soll das sein, das Gegenteil zu öffentlichen?

Du kannst jederzeit einen Blog eröffnen. Heute ist doch jeder Journalist.

0