Weiß jemand wie die Prüfungsfragen zur Kinderpflegerin aussehen?

1 Antwort

Ich habe letztes Jahr die Prüfung in Bayern gemacht und fand es recht leicht. Die Fragen in Pädagogik und Psychologie kann man in der Regel sowieso intuitiv beantworten. In der praktischen Prüfung sitzt deine Lehrerin und deine Praxisanleitung im Raum während du ein Angebot mit den Kindern machst. Wenn du dich an die einfachsten Regeln hälst (z.B. dass die Kinder basteln sollen, was sie können und nicht du, damit es schön aussieht)bist du schon mal nicht durchgefallen. Also wir mussten noch eine mündliche Prüfung in Deutsch machen, in der wir in 4er-Gruppen diskutieren mussten und einen Aufsatz schreiben. Das wars. Ich fands nicht schwer.

Kinderpflegerin im Krankenhaus?

Hallo. Ich werde nächstes Jahr im Sommer meine Ausbildung als Kinderpflegerin abschließen. Meine Frage ist. Kann eine Kinderpflegerin im Krankenhaus arbeiten und wenn ja was sind dort die Aufgaben?

...zur Frage

Wie sieht die mündliche Prüfung einer kinderpflegerin aus?

Huhu Ich mache derzeit eine Ausbildung als kindererzieherin und zwar berufsbegleitend und ich habe den theoretischen und praktischen Teil hinter mir, mündlich kann ich mir aber noch nicht vorstellen wie diese Prüfung aussehen soll oder was mich erwartet . Wenn jemand Erfahrungen hat oder sogar eine Beispiel aufgabe wäre dieses super hilfreich :) lg und danke im vorraus

...zur Frage

Wie ist die Bewerbung als Kinderpflegerin?

Sehr geehrte Frau O. herzlichen Dank für das freundliche Telefonat vom 31.05.2016. Gerne möchte ich die Stelle als Kinderpflegerin in Ihrer Kindertagespflege „Minikölner“ besetzen. Wie besprochen schicke ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen.

Ich schließe meine schulische Ausbildung zur Kinderpflegerin am Geschwister Scholl Berufskolleg mit einem mittleren Bildungsabschluss am 1.Juli ab. In Kindergärten habe ich mehrere Praktika absolviert und habe im Juni 2015 ein Familienpraktikum gemacht, in dem ich einen 4 Monate alten Säugling betreut habe. Während des Familienpraktikums gehörten zu meinen Aufgaben die pflegerischen und pädagogischen Tätigkeiten.
Ich habe entschieden in einer Kindertagespflege zu arbeiten, weil ich die Arbeit in der Kindertagespflege als familiäres Umfeld und liebevoll empfinde. In einer Kindertagespflege kann eine Tagespflegeperson individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelne Kind eingehen und sie in ihrer Entwicklung unterstützen.
Für die Arbeit mit U3 Kindern habe ich mich entschieden, weil mir die Tätigkeiten und der strukturierter Tagesablauf Freude bereitet. Ich liebe den liebevollen Umgang mit den U3 Kindern und habe aus diesen Gründen entschieden in einer Kindertagespflege zu arbeiten. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch, in dem ich mich Ihnen näher vorstellen darf. Mit freundlichen Grüßen, Yasemin T.

Vielen lieben Dank :)

Meine Frage: ist das gut begründet, warum ich mich entschieden habe mit U3 Kindern zu arbeiten. Reichst das nach eurer Sicht oder würdet Ihr als Tagespflegeperson von der Bewerberin mehr Begründungen wünschen. Wie ist das Anschreiben?

...zur Frage

Wie viel verdient man als kinderpflegerin (bayern)

Wie viel verdient man als kinderpflegerin in bayern ???

...zur Frage

Kirchentarifvertrag: Einstufung Kinderpflegerin

Kirchentarifvertrag: Einstufung Kinderpflegerin Weiß hier jemand, wie innerhalb des Kirchentarifs (Bayern, Fürth) eine Kinderpflegerin eingruppiert wird? Danke vorab!!

...zur Frage

Muss ich wenn ich Kinderpflegerin bin die Ausbildung zur Erzieherin 2 oder 3 Jahre machen?

Hallo liebe Leute und zwar mache ich gerade eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und würde jetzt gerne wissen wenn ich dann Kinderpflegerin bin muss ich dann die Ausbildung zur Erzieherin 2 oder 3 Jahre machen? Ich wohne in Baden-Württemberg

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?