Weiß jemand einen fiesen spruch

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es spricht sich rum, über Wald, Wies´ und Au - mein Nachbar is ´ne blöde S.. acknase :D

Schreib doch einfach A....loch auf einen Zettel - und wenn er Dich dann anzeigt, dann sagst Du den Polizisten einfach, daß Du ihm eigentlich einen Brief schreiben wolltest, das dann aber vergessen und nur unterschrieben hast.

Herr Nachbar, wenn sie glauben, mich für dumm verkaufen zu können, sind sie bei mir an der richtigen Adresse

'F*** *NACHBARNAME*' - was droht?

Hi. Es geht um die Nachbarn aus meiner ersten Frage hier, gegen die ich einen Krieg führe. xD Nochmal kurz zusammengefasst: Der Vater der Familie beschwert sich immer bei meinen Eltern, wenn ich mich daneben benehme, zum Beispiel neuestens darüber, was ich in sozialen Netzwerken poste (war halt etwas skandalös). Auf jeden Fall hat jetzt der Sohn von dieser Familie auf WhatsApp als Profilbild ein Foto eingestellt, in dem er neben einem Penner steht, der ein 'F-Trump'-Schild in die Kamera hält und beide zeigen den Mittelfinger. Auf meine öffentliche Bloßstellung des Jungen hin kam die Antwort "Der wahre Skandal bleibt 'Love Trump'". Auf jeden Fall scheint dieser hochbegabte Sohn beschränkt zu sein, denn auch wenn man Trump nicht mag, rechtfertigt das nicht eine solche Verhaltensweise. Ich will gar nicht erst wissen, was die Nachbarn wieder für einen Aufstand machen würden, wenn ich 'F Merkel' rein stellen würde, nur, weil ich sie nicht mag. Um dem Sohn die Augen zu öffnen, würde ich jetzt gern mein Profilbild ändern in 'F*** Nachname der Familie'. Könnte nur Trump den Sohn anzeigen wegen Beleidigung oder kann das auch ich aus Rache, falls ich eine Anzeige bekomme von denen wegen der geplanten Aktion jetzt? Was bekommt man für die erste Beleidigung als Strafe, falls sie mich anzeigen? Muss man da vor Gericht oder kann man einfach seine Hunderter zahlen und Ende? Ich fände es nämlich gar nicht so schlecht, wenn sie mich anzeigen (ist ja nur ein Kavaliersdelikt), denn dann werden meine Eltern endlich auch mal eher auf meiner Seite stehen (bisher ist vor allem meine Mutter noch begeistert von des Nachbarn regelmäßigen Besuchen). Gerne höre ich noch weitere Vorschläge, wie ich diese Familie dem Erdboden gleich machen kann und das möglichst legal (falls das mit der Beleidigung zu gefährlich ist). :D Danke!

...zur Frage

Warum beschweren sich viele , das Junge Menschen unfreundlich sind?

Hallo erstmal ,

Mein Nachbar ist um die 70 Jahre Alt und wenn ich ihn immer sehe , sage ich immer " Guten Tag " , aber er antwortet noch nicht mal .

Und das ist bestimmt schon 5 mal passiert , wenn nicht sogar mehr .

Ich bin eher ein selbstbewusster Junge ( 16 Jahre Jung :D ) und rede natürlich laut und deutlich .

Sollte ich mein Nachbarn auch nicht mehr begrüßen ?

Letztes Mal hat er mir auch nicht die Tür aufgehalten und er hat mich sehr wohl gesehen , war sogar direkt hinter ihm !

Hab das dann auch mal gemacht , als ich ihn gesehen hab , direkt die Tür zukrachen lassen .

Richtige Methode ?

Fragen über Fragen .

Lg Luca

...zur Frage

Was tun gegen neugierig Nachbarrin?

Sie schaut jeden Tag in unsres Gärten , Fenster und sie hat sogar 2 mal in meine papiertone gewühlt genau so wie beim Nachbarn Anzeigen bringen irgendwie nichts

...zur Frage

Kann man eigentlich die Eltern wegen ihres Kindes anzeigen?

Und zwar haben wir schon seitdem wir hier vor mehreren Jahren eingezogen sind über uns Nachbarn aus Irak oder so. Und eigentlich wohnten wir bis jetzt ohne Probleme, außer, dass die Kinder der Familie öfters Sachen nach unten schmeißen und dann entweder wieder zurück bringen möchten, aber keiner die Tür aufmacht, oder schmeißen die weg. Ich fragte meiner Mutter, wieso wir die nicht anzeigen könnten. Sie antwortete daraufhin, dass das quatsch ist. Willst du die Kinder anzeigen oder was? Und ich meinte dann, dass es ja eigentlich die Aufgabe der Eltern ist, aufzupassen, was das Kind macht. Könnten auch eigentlich verhindern, dass die Kinder Sachen auf unser Balkon schmeißen. Nun: Wer hätte im Prinzip mehr Recht? In welche Richtung würde das eher treffen? Meiner Mutter? Oder mir? Wer liegt richtig und wer falsch? Auf Antworten würde ich mich freuen, danke im Voraus!

...zur Frage

Kann ich meinen Nachbarn kosten, die absichtlich von ihnen verursacht worden sind in Rechnung stellen. Bitte lest die Beschreibung...?

Hallo, vor kurzem haben wir unseren Nachbarn ein Brief geschickt, indem wir sie darüber informiert haben, dass in kürze Bauarbeiten an unserem Grundstück beginnen und das Unternehmen dafür über ihr Grundstück fahren muss. Kurz darauf haben die Nachbarn einen Zaun errichtet, der es unmöglich macht über ihr Grundstück zu fahren. Dadurch entstehen nun Mehrkosten, kann ich mich irgendwie dagegen wehren? Habe ich die Möglichkeit meinen Nachbarn den Transport in Rechnung zu stellen oder eine Entschädigung zu verlangen? Wir haben übrigens nur Wegerecht

...zur Frage

Wie geht man mit betrunkenen gewaltberreiten (Nachbarn) um?

Hallo,

mein Nachbar, der wahrscheinlich Alkoholiker ist, hat vorgestern so gegen 1 uhr nachts, wild an meine Tür getreten und mich beschimpft. Er hat mir auch gedroht und mir ist das ganze recht unangenehm.

Ich geh davon aus, dass er betrunken war, weil er schon vorher gegen meine tür geknallt ist. Darauf hin habe ich laut "Hey" geschrien, darauf hin ist er ausgeticket.

Ich fühl mich jetzt nicht mehr sehr sicher in meiner Wohnung und bin auch kein Typ der dann rauskommt und sich schlägert. Polizei holen finde ich jetzt auch bissl arg, weil wer weiß was die macht und ob er dann völlig austickt.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Betrunkenen, wie kann man sie am besten beschwichtigen? Danke LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?