Weiß jemand das: Braucht man wenn man Synchronsprecher werden will, Abitur?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die allerwenigsten Schauspieler haben heutzutage Abitur! Das wichtigste ist "Talent" zu haben, aber selbst das fehlt vielen Jungschauspielern heute! Leider! Und Synchronsprecher ist kein Lehrberuf! Das kommt von ganz alleine, wenn du ein berühmter Schauspieler geworden bist! Dann will jeder deine Stimme haben!

mag sein, aber zum beispiel die synchronsprecherin von sandra bullock ist auch keine schauspielerin!

0
@MickyMausal

Natürlich gibt es auch Ausnahmen, viele Synchronsprecher sind auch vom Theater. Es gibt wohl nur ganz wenige, die mit der Materie gar nix am Hut haben, denn ein Synchronsprecher muss schon auch eine Ahnung von der Schauspielerei haben!

0

Schauspielschule wäre ratsam. Als Synchronsprecher brauchst du eine gute Sprachausbildung. Kein Abi.

Abitur zu haben ist nie falsch und lässt sich immer gut in einem Lebenslauf sehen.

Was für ein synchronsprecher willst du denn werden ? Viele synchronsprecher sind oft auch schauspieler, abitur brauchst du da nicht, schauspielerisches talent brauchst du eher.

na ja weiß nicht, vielleicht so eine die NUR synchronspricht oder eine die auch schauspielerin ist oder eben halt,wenns mit dem synchron nix wird schauspielerei.

0

Was möchtest Du wissen?