Weisheitszahn tut weh, obwohl bald Abitur?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da hilfts jetzt nichts: Du brauchst ein starkes Schmerzmittel. Rede mit zahnarzt odera uch Hausarzt drüber.


Jetzt ne OP, selbst wenn die die schnell eintüten.. dann bist Du nachher noch klaterig davon und hast die Prüfung.

Würd ich nicht machen. Duw eisst ja nicht, wie schnell Du wieder fit bist.. bei mir hat sichs entzündet und dauerte dann :-(

Ich hatte mal ähnliches, da war der ZA wenig hilfreich.. aber der Hausarzt sagte, hier das, und dann gehste sobald möglich zum ZA.


Alles Gute für die Prüfung!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nelken oder Salbei oder ibus nehmen. Und am besten direkt einen Termin für nach der Prüfung. Wenn es jedoch so schlimm ist, würde ich direkt zum Arzt gehen und den Zahn ziehen lassen. Das ganze dauert 1 tag, nicht einmal ganz bis die Schmerzen weg sind.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Zahnarzt und lass ihn  rausziehen. Danach Schmerzmittel nehmen und lernen. Mit Zahnschmerzen lernen geht nicht gut. Man kann sich docvh gar nicht konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse Dir vom Arzt ein Schmerzmittel verschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niedliche Formulierung der Überschrift. Meinst du, wenn man bald Abitur hat, bekommt man keine Zahnschmerzen?  :D

Geh doch erst einmal zum Zahnarzt. Vielleicht muss er ja gar nicht gezogen werden. Wozu schmerzlindernde Hausmittel? Geh in die Apotheke und hol dir die volle Dröhnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?