Weisheitszähne mit 13?

7 Antworten

Hey , das können auch die 7er sein ( die ltzten backenzähne) ,,,,

ich würde an deiner stelle einfach mal zum Zahnarzt gehen , der kann dir bestimmt näheres dazu sagen und dir ebenfalls beantworten ob sie raus müssen oder nicht

Muss nicht unbedingt ein Weisheitszahn sein, war bei mir damals auch so.

ist bei meiner cousine auch so, zwei wurden ihr schon gezogen. die können übrigens auch viel später erst kommen. ich hab meine alle noch, obwohl zwei quer stehen, aber es ist zum teil zahnfleisch drüber und sie stören nicht. wenn dein kiefer also nicht zu klein ist oder die weißheitszähne andere zähne "stören", dann können sie auch drin bleiben.

Was ist schon normal?

Meine Urgroßmutter hat tatsächlich ernsthaft dritte Zähne bekommen. Waren zwar nur zwei, aber sie kamen von selbst.

Ich hab vier Weisheitszähne im Mund, die nicht gezogen wurden, weil in meiner großen Waffel genug Platz war.

Wart einfach ab. Das dauert schon noch ein wenig, bis da was durchkommt. Geh aber vorher mal zum Zahnarzt. Der durchleuchtet den Kiefer und kann dann sagen, ob die Weisheitszähne Schaden anrichten.

Ich bin auch dreizehn und meine sind auch schon da und es sind tatsächlich Weisheitszähne . Mein Zahnarzt meint es ist zwar selten aber es kommt vor. Übrigens es kommt tatsächlich manchmal vor dass man dritte Zähne bekommt ich habe auch acht .

Was möchtest Du wissen?