Weibliche Katzenname für Katzenpärchen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich wüßte jede Menge Namen, würde aber an Deiner Stelle wirklich ein paar Tage warten. Manchmal kommt einem spontan irgendein anderer Name ein, wenn man das Kätzchen sieht. Das muß doch passen. Meine beiden letzten Zwillimgsmädchen hießen Elly und Lilly, aber mach Dich nicht verrückt mit Zisch-und S-Lauten oder i/y-Endungen. Wenn Du die beiden lange genug Juliana Sauerbier nennst, kommen sie auch, alles eine Frage der Geduld.

Viel Glück und Spaß mit den beiden.

Katzen reagieren gut auf Zischlaute, wenn du also möchtest, daß auch auf ihren Namen reagieren, solltest du Namen mit solchen verwenden.

Sissi, Lissi, Guzzi, Hexe, Maxi, alles mit s, z, x.

Aber am besten ist es, wenn du wartest, bis sie da sind. Manchmal ergibt sich dann der Name von selbst. Freunde von mir hatten 2 Katerchen, die haben auch so hübsche Namen ausgedacht wie Merlin usw. Als sie dann da waren, hießen sie plötzlich Radieschen und Mäuschen :-)) Keiner konnte hinterher mehr sagen, warum.

Meine beiden Katzen heißen Maja und Pauli (paulinchen) ☺️

Also ich hab da paar Vorschläge ;D

-Sunny & Luna

-Sammy & Sandy

-Lizzy & Layla

-Mimi & Mona

-Teddy & Thessa

Mehr hab ich nich, aber ich hoffe sie gefallen dir trzd. Hab da einen Tipp: Denk dir kurze gut aussprechbare Namen aus ;D Ich wünsche dir viel Glück dir und deinen Katzen und eine schöne Gesundheit im Jahr 2016 c;

Lg: Lilly❤

möglichst Namen mit Zischlaut! 

alles was mit S, Z oder X ist ;-)

Ratz und Mausi.

Käthe und Thekla.

Wilma und Betty.

Yinnie und Yanga.

Brunhild und Kriemhild.

Kralle und Zähnchen.

Cookie und Muffin ^^

Yuki und Suzu

Amalthea & Adrasthea, Helike & Himalia, Mimas & Maia,

Scratte , Shira , Brittnay , Bella , Jeanette , Minka , Sofie

Maja und Tinka

Was möchtest Du wissen?