Waschmaschinenanschluß verstecken

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich kenne die Dinger eigentlich nur für den Abfluss, da heißen die "unterputz siphon" für den Wasserhahn brauchst du was extra. von Schell gibt es da was:

http://www.ebay.de/itm/like/191163791087

PS: wenn du die installation neu planst, dann solltest du über folgende Dinge nachdenken:

  • schukosteckdose
  • eigener Stromkreis 16 Ampere
  • mit FI
  • zuleitungsquerschnitt 2,5 mm²

oder du installierst ne Drehstromsteckdose. die gibts auch in hübsch, da nennt sich das Perilex-Steckdose. bis du ne Waschmaschine hast, die 400 Volt kann, kannst du alternativ auch die vorhandene Maschine einphasig mit einem Perilex-Stecker an dieser Steckdose auch auf 230 Volt anschließen (lassen)

die Maschine meiner Mama habe ich übrigens auf 400 Volt umgebaut, die heizung läuft über 2 Phasen, die Maschine selbst über die dritte...

lg, Anna

Klappe habe ich noch nicht gesehen – macht auch gar keinen Sinn da die Maschine ja angeschlossen bleiben soll – und so stünde die ja immer offen.

Geh mal auf eBay – zum Bsp.: Haas PE Unterputz Siphon UP Siphon waagerecht DN 40 / 50 mit Geräteventil

Vielleicht findest du aber dort noch was Passenderes

Was möchtest Du wissen?