Was würdet ihr denken wenn jemand Armani in der Schule trägt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ehrlich: Ich würde mir nichts dabei denken ----------> solange der "Betreffende" die Klamotten/Accessoires der Marke nicht mit peinlichem affektiertem Imponiergehabe & Angeberei "vorführt", ist das weder anstößig noch sonst wie verwerflich.. und auf jeden Fall stilvoller als einfach ein "sportliches" Shirt zu ausgewaschenen Jeans & ausgelatschten Turnschuhen anzuziehen ist es auf jeden Fall :)

Schönes Wochenende!

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Ich würde denken, dass es eine sehr billige Fake Kopie von Armani wäre, da normale Teenies auf einer normalen Schule sich etwas echtes vom Armani schwierig leisten können.

Außerdem sieht man andauernd Mädchen, mit fake Louis Vuitton Taschen, die sich wie die besten fühlen, obwohl ihre Taschen einfach nur billiger Mist sind.

Wenn man es jemand einfach so trägt, ohne damit anzugeben finde ich ist es völlig okay. Es wird erst dann nervig wenn Leute auch absichtlich anderen zeigen wie viel Geld und was für tolle Sachen sie doch haben und damit angeben.

Lol..dat scrub..no cash for Versace.

Meistens so einer der sein ganzes Geld zusammen kratzt um angeben zu können oder fakes kauft^^

Hatte selber mal armani.schnell aber gemerkt das es eine Proll marke ist (meiner Meinung nach)

Also grundsätzlich sollte man ja niemals jemanden wegen seiner Klamotten beurteilen. Aber Armani ist echt lächerlich.

Was möchtest Du wissen?