was wenn sie nicht mit mir ausgehen will?

5 Antworten

Hey,

ich bin 18 Jahre jung und seit 2 Jahren in einer Beziehung.

Ich spreche also aus aktueller Erfahrung :

Bei mir gab es auch dieses Mädchen, bei dem alles freundschaftlich anfing und mit dem ich ganz viel Spaß hatte, schon allein beim Schreiben. Irgendwann merkte ich, dass dieses Mädchen für mich mehr als eine Freundin war und dann stand ich vor der selben Frage wie du : Was, wenn sie nicht will?

Aber ich dachte mir : Wenn ich nicht frage, werde ich es niemals erfahren.

Und es ist wichtig, dass du nicht fragst, ob sie mit dir ausgehen will. Frag sie einfach, ob sie mit dir ins Kino gehen will oder spazieren will, das macht es für sie einfacher als "Ausgehen". Du solltest ihr dann zeigen, dass du sie gern hast. Intensive Umarmungen oder kleine charmante Bemerkungen sind gut. Und dann schau, wie sie reagiert. Und wenn du dann der Meinung bist, dass sie vielleicht auch möchte, dann werd konkreter und frag sie. Oder wenn du einer der frechen Art bist, drück ihr einfach einen Kuss auf.

Aber das ist auch altersabhängig.

Darf ich fragen, wie alt ihr seid?

Viel Glück und alles Gute!

Brian :)

Danke für die wirklich hilfreiche Antwort! :) Wir sind beide 15

1

Sag: "Ich werde nicht aufgeben! Irgendwann sagst du sicher JA!" 

Soll Humorvoll und Ernst klingen, mit einem kleinen Lächeln am Ende.

Wenn du nicht fragst, dann wirst du es nie erfahren.

Wenn sie nicht will, dann will sie nicht, dumm gelaufen, wieder aufstehen und nach vorne schauen.

dann musst es akzeptieren . Frag einfach über whatsapp nach wenn ihr euch doch dort so gut versteht .

Dann sag schade und versuch das ihr freunde bleibt.

Was möchtest Du wissen?