Was versteht man unter "Nullrate"?

2 Antworten

Unter Nullrate, oder auch bekannt unter den Begriff Nulleffekt, versteht man den normalen Anteil von radioaktiven Stoffe, bzw. radioaktive Zerfälle, in der Atmosphäre. Vor allem beim Geigerzähler tritt dieser Effekt auf, bei dem ein kleiner Messwert erreicht wird, ohne radioaktives, zu untersuchendes, Präparat Lg

Wenn man mit dem Messgerät z.b. 12 Impulse pro Sekunde zählt, und die natürliche Strahlung z.b. 7 Impulse beträgt, kann man mit den 7 Ips Nulleffekt die Rate ausrechnen die man "mehr" hat.

Somit wären von den 12 Impulsen pro Sekunde 7 Impulse natürlich und immer vorhanden und 5 Impulse wären z.b. von einer radioaktiven Quelle

Was möchtest Du wissen?