Was verdienen gute Profi-Volleyballer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieviel es ist weiß ich auch nicht. Aber in Deutschland können die wenigsten davon leben. Daher gehen gute deutsche Spieler Oft ins Ausland, nach z.b. Rußland, Italien oder in die Türkei. Die Tage habe ich auch mit Schrecken gelesen, dass unsere Nationalmannschaft, die gerade in Polen eine Bronze Medaille gewonnen haben, kein Geld Für die Teilnahme bekommt. Vielleicht bekommen Sie jetzt wenigstens eine kleine Prämie für die Medaille. Ich wünsche es ihnen.

Hey also ich weiss nicht was die in Italien oder Polen verdienen aber auf jedenfall weniger als ein Fussball Profi ;)
In Frankreich verdient man also Profi ungefähr 5.000 EUR + Wohnung (bzw WG mit anderen Spieler/inen) + ein Auto vom Verein .

Also schon ziemlich viel. Volleyball ist halt nicht besonders populär in vielen Länder. Hat man ja gesehn bei der diesjährigen WM da wurde ein Spiel übertragen und zwar das Halbfinale wo Deutschland gespielt hat. Ein Spiel der ganzen WM. Leider. Also muss man schon richtig gut spielen um ,, viel '' zu verdienen. Ich glaube dass Polen und Italien die Länder sind wo man am meisten verdient.

1

In der Volleyballbundesliga können die Spieler sehr wohl davon leben, da liegen die Gehälter im Schnitt zwischen 3000 und 5000 Euro brutto. Das Verführerische ist, im Ausland bieten die Vereine sehr viel höhere Gehälter, vor allen Dingen in Italien und den USA.

0

Die von der Herren Nationalmannschaft die auch Bronze gewonnen haben, haben für die 6 Wochen die sie Unterwegs waren und für den Erfolg weniger als ein Harz IV Satz bekommen.

Was möchtest Du wissen?