Was unterscheidet Streusalz von normalem Salz?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

«Als Streusalze sind Natriumchlorid (NaCl), Magnesiumchlorid (MgCl2), Calciumchlorid (CaCl2) und Magnesiumchlorid-Calciumchlorid-Salzmischungen in Gebrauch. Das übliche Streusalz besteht aus Natriumchlorid, auch Steinsalz oder Kochsalz genannt. Als natürliche Begleitstoffe kommen unlösliche Bestandteile, z.B. Ton, und andere Salze, z.B. Calciumsulfat bzw. Gips, vor. Natriumchlorid ist das preiswerteste Auftausalz und eignet sich für Temperaturen von -1 °C bis -10 °C, während bei tieferen Temperaturen Magnesium- und Calciumchlorid besser geeignet sind. Dementsprechend ist es das in Deutschland zur Eisfreihaltung von Straßen am häufigsten verwendete Streusalz. Der Durchschnittsbedarf liegt bei ungefähr 1,5 Millionen Tonnen pro Saison, schwankt jedoch je nach Stärke des Winters enorm.

Feuchtsalz, das heißt die Verwendung von Calciumchlorid- oder Magnesiumchlorid-Lösungen, haftet im Gegensatz zum Natriumchlorid-Trockensalz besser auf der Straße und besitzt eine höhere Tauwirkung; dadurch ist es bei Glatteis effektiver.» http://www.chemlin.de/news/jan06/feinstaubquellen.htm

DMC Salt ist ein sich dynamisch entwickelnder Zweig der DMC Gruppe, die sich auf den Verkauf von Streusalz spezialisiert. Das Streusalz wird lose verkauft und in Säcke von 25 kg und 1000kg (big bag) gepackt.

Pünktlichkeit der Lieferungen Wir sind im Besitz von einer eigener Transportbasis und arbeiten mit geprüften, inländischen und internationalen Speditionsfirmen zusammen, die Dienste von höchster Qualität leisten.

Produktsicherheit Das von uns verkaufte Streusalz ist zum Großteil vor der Saison in der Partnerbestelleungen entsprechende Menge gelagert (nie rozumiem tego zdania). Der Rest wird systematisch gemäß dem früher festgelegten Harmonogramm angeliefert.

Günstige Preise Dank den langfristigen Verträgen bei sehr günstigen Konditionen mit den größten Streusalzherstellern in Polen und im Ausland können wir die günstigsten Preise auf dem Markt anbieten

Physikochemische Eigenschaften Natriumchlorid NaCl - 98,5 (min. 97,5), Natriumsulfat Na2SO4 – 0.118, Kalziumsulfat CaSO4 – 1.04, Magnesiumsulfat MgSO4 – 0.08, Dreiwertige Eisenoxide Fe2O3 – 0.0027, Unlösliche Elemente – 0.256, Feuchtigkeit – 0..

Preisbedingungen mit LKW*:

1.Streusalz in Säcken von 25 kg: loco Berlin - 95 EURO/ Tonne, loco Kassel - 112,5 EURO/ Tonne, loco Hannover - 108,5 EURO/ Tonne, loco Hamburg - 110 EURO/ Tonne, loco Munchen - 116,5 EURO/ Tonne, loco Dortmund - 118 EURO/ Tonne, loco Wiesbaden - 119 EURO/ Tonne

2.Streusalz in Säcken von 1000kg (Big-Bag): loco Berlin - 88 EURO/ Tonne, loco Kassel - 105,5 EURO/ Tonne, loco Hannover - 101,5 EURO/ Tonne, loco Hamburg - 103 EURO/ Tonne, loco Munchen - 109,5 EURO/ Tonne, loco Dortmund - 111 EURO/ Tonne, loco Wiesbaden - 112 EURO/ Tonne

*zu diesem Preis soll noch die Mehrwertsteuer beigefügt werden (23%)

Bei Vetragsunterzeichung für eine bestimmte Menge garantieren wir konstanten Preis für die ganze Dauer des Vertrags.

Kontakt: DMCsalt ul. Bobrzyńskiego 39/14 30-383 Krakóww http://www.dmcsalt.pl/ Fax: + 48 12 376 47 40 E-mail: biuro@dmcsalt.pl

Streusalz hat viele verunreinigungen ist ist daher nicht zum verzehr geeignet

Streusalz ist nicht für den menschlichen Verzehr geeignet, da dem Salz andere (chemische) Stoffe hinzugefügt wurden, um den Tauvorgang des Schnees und des Eises auf der Straße zu beschleunigen.

Ich glaub, das kratzen die jedes Jahr wieder von der Straße und verwenden es nächstes Jahr wieder. Kann man nicht essen, es ist dreckig und voll mit Autoabgasen.

neeeeeeee, das Salz löst sich im Wasser auf und kann nicht eingesammelt werden

0
@Mismid

Wenns wieder trocken is im Frühling, bleibt das ganze Salz auf der Straße liegen hast du das noch nie gesehen?

0

Was möchtest Du wissen?