Was tun Jungs eigentlich gegen Liebeskummer? Haben sie überhaupt mal Liebeskummer?

29 Antworten

Und dass soviele Jungs nicht in der Oeffentlichkeit weinen liegt an der Gesellschaft. Die Eltern trichtern den Jungs ein dass sie nicht weinen duerfen, was natuerlich absolut falsch ist, den Maedchen wird immer gesagt dass es Ok ist oeffentlich zu weinen, Jungs werden in der Oeffentlichkeit ausgelacht oder da kommen dumme Sprueche wenn sie weinen, was bei Maedchen nicht der Fall ist. Natuerlich macht das aber auch nur die Mehrheit so, auch da gibt es ausnahmen, es gibt ausserdem auch Jungs die in der Oeffentlichkeit weinen koennen und Maedchen die es in der Oeffentlichkeit nicht koennen weil es auch Leute gibt die auch zu Maedchen sagen dass man in der Oeffentlichkeit nicht weint und dass sie stark sein muessen. Ich moechte darauf hinweisen dass es ja generell fuer jeden Menschen unangenehm ist oeffentlich zu weinen, da man ja nicht jedem Menschen trauen kann und man nicht angreifbar sein moechte, weil es Leute gibt die diesen Moment der Schutzlosigkeit ausnutzen koennten.

da bin ich deiner Meinung =)

0

Selbstverstaendlich haben jungs genauso Liebeskummer wie Maedchen auch, da gibt es ueberhaupt keinen Unterschied. Der tut auch ganz genauso weh! Unvernuenftige Jungs machen dasselbe wie unvernuenftige Maedchen, sie verdraengen ihn. Vernuenftige Jungs machen dasselbe wie vernuenftige Maedchen, sie verarbeiten den Liebeskummer indem sie den Schmerz solange aushalten bis es ueberstanden ist. Generell gibt es vom Prinzip her keinen Unterschied zwischen Frau und Mann ausser den Geschlechtsorganen, und selbst die aehneln sich bei naeherer Betrachtung, in irgendeiner Form ist beim einen Geschlecht alles vorhanden was beim Anderen auch da ist. Diese ganzen sogenannten Unterschiede zwischen den Geschlechtern haben sich die Menschen selbst gemacht und sie wollen sich gegenseitig als unterschiedlich sehen. Dabei ist selbst bei diesen selbstgemachten Unterschieden beim anderen Geschlecht im Grunde genommen alles genauso wie beim eigenen Geschlecht.

Und an alle die sich vom Prinzip her schaemen in der Oefentlichkeit zu weinen: Es ist kein Zeichen von Schwaeche zu weinen, sondern ein Zeichen von Staerke, weil man sich trotz der oeffentlichen Meinung traut es zu tun. Gleichermassen lebt man damit seine Menschlichkeit aus und man sorgt damit dafuer dass es einem besser geht, kann so auch von einigen Trost erhalten, somit kann man da von Staerke sprechen.

naa klar haben Jungs Liebeskummer es ist bei jedem unterschiedlich wie sie sich dann verhalten manche Betrinken sich andere hören traurige musik und die es ganz hart getroffen haben Schlagen sich.

Oh Gott >schlagen sich< das hört sich für mich wie nach >sich ritzen< an. Ok jetzt hab ich Angst.

1

ja natürlich haben wir den ich z.b.: habe auch geraden liebeskummer. ich rede dann immer mit einer guten freundin von mir . und zum thema weinen in der öfenlichhkeit kkann ich nur sagen ja ich weine auch aber deshalb schäme ich mich nicht . sondern ich gesteh mir es einfach ein . ich versteh auch garnicht warum mann als junge/Mann keinen liebeskummer haben sollte das ist doch nichts schlimmes .

Was möchtest Du wissen?