WAS TUN GEGEN FRIEREN?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Körper erzeugt Wärme durch Bewegung. Es hilft auch ein heißes Bad und heißer Tee. Und sorge für ausreichend Luftfeuchtigkeit zuhause. Draußen geht auch nur Bewegung. Außerdem gibt es so "Heizkissen" für die Jackentasche, z. B. in Herzform.

Das ist eine eher kollektive Kälte,die die menschen spüren.Trink viel heissen Tee,mach dir`s gemütlich bei Kerzenlicht und nimm wärmende gewürze,wie Zimt und cardamom zu dir,das hilft.

Was auch hilft: 10 min. rausgehen und einen Spaziergang machen (WARM anziehen), dann kommst du nach Hause und schon ist dir warm. Das musst du jede Tag machen.

Zu einem: Heizung aufdrehen! Zu anderem: Hänge deine Jacke den Ganzen Tag über die Heizung oder lege sie 10 sec in die Mikrowelle, mach ich auch immer und hält warm. Möglich ist für die Hände auch ein Wärmekissen für 1€ von Tedi.

Ich friere auch total, will aber die Heizung so selten wie möglich an machen deswegen mache ich einfach ein paar Kniebeugen, Sit-Ups, rumhüpfen ect und dann wird es warm. Und nachts klaue ich meinem Freund die Decke.

Was möchtest Du wissen?