Was soll ich tun...Beide sitznachbarn nerven und sind peinlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den Zwischenpausen könntest du aufstehen und ein bisschen zu anderen gehen, dann solltest du deutlich machen, dass du so etwas nicht witzig findest, deinen Klassenkameraden gegenüber und vorallem den beiden. Sollte sich nichts bessern, dann würde ich wirklich zu einem Lehrer gehen und deine Lage schildern, mit den beiden reden bringt wahrscheinlich nichts.

Gegenangriff! Beim nächsten Mal aufstehen, ihn verliebt ansehen und sehr vernehmlich mit affektierter Stimme fragen, ob er die versprochenen Kondome mitgebracht hat ... ;-)

Wenn der andere den Unterricht stört, ist das das Problem des Lehrers und nicht deins. Wenn du dich gut mit dem Lehrer verstehst, könntest du ihn mal außerhalb des Unterrichts darauf ansprechen.

Umsetzen oder Klasse wechseln. Das war zu meiner Zeit kein großes Problem.

Was möchtest Du wissen?