Was soll ich tun wenn meine Eltern ungesund kochen?

10 Antworten

Selber kochen. Ganz einfach. Koch dir am Vortag das Essen für den nächsten Tag und portioniere es dir so, dass du nicht zu viel isst. Wenn es speziell um das Abnehmen geht, dann versuche Kohlenhydrate so gut wie es geht zu vermeiden und konzentriere dich stattdessen auf Proteine. 

Danke für den Typ :)

0

Proteine bringen beim muskelaufbau was

0
@TheHilfeFrager

Wenn man keine Ahnung hat... Proteine bringen nicht nur beim Muskelaufbau etwas. Besonders bei der Diät sind sie in Kombination mit Sport sehr wichtig, damit man dabei nur wenig Muskelmasse verliert. 

0

Biete deinen Eltern an, dass du nun selbst für dich kochst. So sind sie nicht zusätzlich belastet und sie sehen das du wirklich dahinter stehst. 

Wenn sie dies nicht erlauben würde ich das essen verweigern. Hast du einen Lehrer in der Schule mit dem du dich verstehst? Wenn die das auch nicht ernst nehmen würd eich den Lehrer bitten mal mit deinen Eltern zu reden. Eltern sind nach solchen Aktion ziemlich peinlich berührt und lass dich dann sicher selber kochen. 

Viel Glück.

Ich kann mit meiner Lehrerin sehr gut über sowas reden.. werde ich tun wenn die Schule wieder losgeht

0
@ApfelKeks01

Sehr gut, Eltern ist das oft so peinlich das sie einlenken werden. 

Wenn du vorschlägst dass du selber Kochst und abwäscht kann es ihnen doch egal sein.

0

Schade, dass deine Eltern dich da nicht unterstützen. Vielleicht kannst du deine Mutter ja wenigstens überreden, dir für die Pausen etwas Knäckebrot vom Einkaufen mitzubringen. Für drauf Kochschinken oder fettarmen Käse, dazu ein paar Cherrytomaten oder etwas Paprika oder Karotten und was den Sport angeht: Joggen oder walken ist kostenlos und verbraucht ordentlich Kalorien! Viel Erfolg!

Ich werde mit meiner Mutter nocheinmal reden! :) aber wollte auch Kraftraining und nicht nur Cardio machen

0
@ApfelKeks01

Kostenloses Krafttraining siehe Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts! 😉

0

Was möchtest Du wissen?