was sind K-Größen?

13 Antworten

K steht für kurz, also für Frau mit einer Körpergröße bis 165 cm gedacht.

Wenn Du die Zahl verdoppelst, hast Du in etwa die "Normalgröße".

Also schau mal bei 18/19, falls Du mit der Kurzgröße aufgrund Deiner Körpergröße hinkommst.

Die K- Größen sind für Menschen unter 1,65m Körpergröße. Eine 36 für Menschen ab 1,65m oder größer ist in der K-Größe dann :2, also 18. Es gibt übrigens auch L- größen für menschen über 1,80m weil die alten Kleidermaße mittlerweile revidiert wurden, da die menschen für so eine Norm einfach viel zu unterschiedlich sind. Wenn du also knapp an den 1,65m bist ist eine K-Größe von der Länge her kein Problem für dich. Bist Du deutlich darüber, musst du Normalgrößen nehmen.

k größen sind kurz größen, das heißt die kleidung ist in der länge nicht ganz so lang. 36/38 wäre dann 18/19 (immer das doppelte)

super, dankeschön

0

Das sind Kurzgrössen (für 1,60 cm Körperhöhe),

also Gr.18 entspricht der Gr.36

Gr.19 entspricht der Gr.38

Gr.20 entspricht der Gr.40

allso: immer doppelt nehmen, dann hast Du die Grösse für normal grosse Menschen

:o)

Was möchtest Du wissen?