Konfektionsgrößen - 36/38 oder 40/42

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde die größere Größe nehmen, sonst kannst du am Ende nicht atmen und das bringt ja dann nicht unbedingt Bequemlichkeit. Vielleicht gibts ja eine Größentabelle, dann kannst du deine Körpermaße berechnen und dann bist du dir sicher, welche Größe du brauchst =)

Manchmal kann man da, wo man bestellt auch eine Größentabelle finden mit genauen cm Angaben...es kommt auch immer so ein bisschen darauf an, wieviel das Teil kostet. Ist es so ein teures Markenprodukt, werden sie sicher genau messen...Bei Billigteilen wird oft gespart und es fällt klein aus...also schau da nochmal auf der Seite...vom gefühl her würde ich 40/42 nehmen....;-)

Der Shaper ist ja etwas länger, da kommt es darauf an, welche Kleidergröße du untenrum trägst. Wenn es eine 40 ist, ist die größe 40/42 die richtige.

Nein, es ist nicht etwas länger...man kann sich das so wie ein "Taillengürtel" vorstellen! :)

0

kauf im geschäft das ist sinnvoller im internet siehst du nur bilder und wenn die sachen da sind und der stoff dann nicht deinen wünschen entspricht bist du enttäuscht, kauf lieber im geschäft, ist sinnvoller

nimm die kleiner größe, da es wahrscheinlicher ist das sie bei diesem kleidungstück besser passt

und woran machst du das fest?? oder auch eher vom gefühl her? :)

0

Was möchtest Du wissen?