Was sind eure Lieblingsbücher. Welche Bücher würdet ihr weiterempfehlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Lea :) Es gibt jede Menge Bücher, die ich dir weiterempfehlen könnte. Du könntest aber auf dieser Seite fündig werden:

http://lieblingszeilen.de/

Ein ganz neues Projekt mit Buchempfehlungen von Bücherverliebten wie du es bist. Ich hab da auch mein Lieblingsbuch (Der kleine Buddha) gepostet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lealiebe
02.12.2015, 12:19

Wow! Super, vielen Dank :) Dann hol ich mir mal die Bücher. Tolle Seite <3

0

Ich sag euch jetzt einfach mal meine Top Bücher: Klippenlandchroniken, Erebos, Löcher, Tschick, Little Brother, Der Name des Windes, Die Auserwählten im Labyrinth

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut empfehlenswert: Die Jahrhundert-Trilogie von Ken Follett
1. Sturz der Titanen
2. Weinter der Welt
3. Kinder der Freiheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird eine lange Liste:

Selection

Selection-Die Elite

Selection-Der Erwählte

Selection-Die Kronprinzessin

Die Buchreihe ähnelt Bachelor vom Aufbau, aber die Geschichte ist superspannend und ziemlich gut geschrieben. Der zweite Teil ist nicht ganz so gut und der dritte beginnt sehr unerwartet, aber alles in allem eine sehr schöne Reihe. Der fünfte Teil kommt im März oder Mai 2016 heraus.

Ugly

Pretty

Special

Extra

Es geht um eine Welt in der Zukunft, wo alle "hübsch" aussehen, also operiert werden, sobald sie 16 Jahre alt sind. Extra habe ich allerdings selbst noch nicht gelesen, weil die Story einfach nicht zu den anderen passt. Es ist einfach kein Teil der eigentlich geplanten Triologie mehr und passt nicht so ganz in das Muster.

Rubinrot

Saphierblau

Smaragdgrün

Zu der Edelsteinreihe von Kerstin Gier schreibe ich jetzt mal nichts, weil du davon bestimmt schon einmal gehört hast.

Skogland

Verrat in Skogland

Wenn ich darüber jetzt etwas erzähle wurde ich voll spoilern, also lieber nicht, aber im allgemeinen geht es um ein Mädchen, dass an einem Casting teilnimmt für einen Film, der sich als Schwindel erpuppt und sie nach Skogland entführt wird, wo die Sache eskaliert.

Die Delfine von Atlantis

Die Rückkehr nach Atlantis

Das Vermächtnis von Atlantis

Ganz tolle Reihe. Es geht um Menschen, die sich in Delfine verwandeln können, sie heißen Meereswandler. In jedem Buch bekommen sie eine bestimmte Aufgabe, in dem sie "das Meer retten müssen", wobei es eher um die Rettung von anderen Meereswandlern geht. Das kann man auf jeden Fall immer wieder lesen und es wird nicht sofort langweilig.

Die letzten Kinder des Meeres

Hier geht es um Meerjungfrauen die Männer in das "Meer singen".  Dabei werden die Männer zu Meermännern. Tolles Buch, wo sich eine Freundschaft aufbaut, die, ich kann sie irgendwie nicht beschreiben, aber es ist wirklich gut.

Dann, mein absolutes Lieblingsbuch, wenn ich lachen möchte:

Onkel Humbert guckt so komisch

Super amüsant, ich habe es schon so oft gelesen. Es ist die Geschichte von einer Frau, die durch einen Sturz Gedanken lesen lernt. Super witzig geschrieben, lustig und es könnte aus dem wahren Leben sein. Ich kann es nur weiterempfehlen, was Brigitte Kasnitz da geschrieben hat. Auch von ihr:

Mord mit Schnucke

Ein toller Krimi, dass Buch finde ich fast noch besser als Nele Neuhaus' Kriminalromanreihe, die auch verfilmt wurde. Es ist in gewisser Art auch lustig, wie Onkel Humbert, aber hat ein ganz anderes Feeling. Wirklich super.

Was auch toll ist, ist:

Das Juwel

Ich habe es gerade erst gelesen und es ist wirklich interessant. Ich weiß leider nicht, wie ich es beschreiben könnte, aber es ist interessant. Leider dauert es noch bis der zweite Teil rauskommt, also, wenn es was für dich ist, diesen Roman zu lesen, dann lieber nach ganz hinten stellen, sonst musst du so lange auf den nächsten warten.

Endgame

Es ist ähnlich wie Mazerunner, aber hat einen ganz anderen Schreibstil, was es wieder richtig gut macht.

Mazerunner Im Labyrinth

Mazerunner In der Brandwüste

Mazerunner -

Den Namen vom dritten Teil habe ich gerade vergessen, aber sehr gut. Der erste ist wirklich super, genau wie der Film, aber der zweite hat nicht ganz diesen "Ich bin ein gutes Buch- lies mich nochmal" Effekt. Es war ok, aber ist längst nicht so gut wie die anderen zwei Teile.

Außerdem total super finde ich noch:

Der Schlüssel zum Tor

Es geht um die Verbindung von Irdischer Welt und Unterwelt und ist toll geschrieben. Es gibt auch schon einen zweiten, der grenzt sich etwas vom ersten ab ist aber auch sehr gut. Leider weiß ich den Namen vom zweiten nicht mehr.

Wenn du noch mehr Buchempfehlungen in Richtung Fantasy haben willst, sag Bescheid, da habe ich noch viele andere... VIELE bestimmt über 30 und Pferdebücher habe ich auch noch welche.. Aber ich kann leider nicht weiterschreiben, ich hab schon schmerzende Finger..

LG

TraumfaengerxD

Für noch mehr Buchempfehlungen, schreib Kommentar. Ich stehe gerne zur Verfügung. Ich hab auch noch ziemlich viele Bücher mit Liebesgeschichten in meinem Gedächtnis rumspuken, also ich kann noch viel mehr Empfehlen. Ansonsten empfehle ich MyBook, da werden einem ganz persönlich Buchempfehlungen zugeschickt, die von Experten ausgesucht werden. Das ist kostenlos und supereffektiv, weil du deinem Experten auch nach anderen Buchrichtungen fragen kannst, wann immer du willst, nur die Email musst du angeben, aber das ist wirklich super, wenn man keine Ahnung hat, was man Lesen soll. Ist mir aber noch nie passiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scriptum von Raymond Khoury

Das Testament von John Grisham

Ich darf nicht schlafen von S.J. Watson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du gern Krimis liest empfehleich dir als Autoren Sebastian Fitzek oder Arno Strobel

Ansonsten sind meine Lieblingsbücher:

Ian McEwan: Der Zementgarten

E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann, Elixiere des Teufels

Patrick Süßkind : Das Parfüm

Petra Hammesfahr: Der Puppengräber

Günter Grass: Die Blechtrommel

Simone van der Vlugt: Das Klapperhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andrew Klavan: Die Stunde der Schatten

Jonas Jonasson, Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Sergej Snegow,  Menschen wie Götter, russischer Space-Opera-Klassiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?