Was schreibt man beim Empfänger, wenn man den Ansprechpartner nicht kennt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei einer größeren Firma "An Firmenname -Personalbüro- usw. Wenn die Firma klein ist wie "Max Müller GmbH" dann an den Firmeninhaber. Meist kann man aber auch auf der zust. website lesen, wer Chef oder Gesellschafter ist. Meistens auch ob es ein Personalbüro gibt

Den emfänger einfach auslassen . Nur die firma hinschreiben .

Vielleicht "Sehr geehrte Damen und Herren"

Na, der Empfänger ist das Unternehmen. Z.B. XY Gmbh, Straße...

wenn man den ansprechpartner nicht kennt, benützt man die anrede:

sehr geerte Damen und Herren

du schickst deione bewerbung an die firma (firmenanschrift)

Was möchtest Du wissen?