Was sagt man, wenn man "Frohe Weihnachten" gewünscht kriegt und an den Weihnachtsmann nicht glaubt - hallelulia oder was?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Harry was haste den da wieder ausgegraben. Mensch was tuste denn? Wenn mir jemand frohe Weihnachten wünscht weil er dran glaubt dann sage ich ebenso auch wenn ich nicht dran glaube aber der Mensch ist glücklich. Was spielt es für eine Rolle ob man selbst dran glaubt gar keine aber man muß doch dem anderen nicht die Freude nehmen. Ne Harry das ist doch verständlich. Frohe Weihnachten wünsch ich dir. Ob du dran glaubst oder nicht man wünscht es eben. Gell mein Guter?

Weihnachten war vor dem Weihnachtsmann und hat eigentlich nichts mit ihm zu tun. Oder glaubst du, dass jeder der "Frohe Weihnachten" sagt an den Weihnachtsmann glaubt?

Wünsch ihnen auch eine frohe Weihnachten.

Der Glaube an den Weihnachtsmann scheint mir nicht so weit entfernt zu sein, wie der Glaube an Weihnachten selbst. Glaube bleibt Glaube. Und wo ist schon der wesentliche Unterschied zwischen Glauben und Aberglauben?

1
@HarryKlopfer

Dafür hast Du als Perfektionist doch bestimmt schon die einzig richtige Antwort auf Lager.

1
@HarryKlopfer

Sei sicher, kommentare von mit Überheblichkeit gestraften sind völlig unwichtig.  

0
@pilot350

Auf unwichtige Kommentare würde ich niemals reagieren. Wie du siehst, bist auch du mir wichtig

0

Frohes Fest, danke gleichfalls, auch dir wünsche ich das, frohe Festtage...... Es gibt viele Möglichkeiten

Auch frohe Weihnachten. Du sagst ja auch guten Tag wenn du nicht glaubst das dein Tag gut wird

Aber wenn man z. B. keine Weihnachten feiert, dann kann man nicht "auch frohe Weihnachten" sagen. Man müsste ehrlicherweise  "Nein, danke," sagen, "ich feiere dieses Fest nicht.  Wünsche dir aber ein frohes Fest." Und selbst das wäre nicht ganz ehrlich gemeint, weil man von diesem Fest nichts hält.

1
@HarryKlopfer

Ist das für Dich so ein schwerwiegendes Problem was dir möglicherweise den Schlaf zu rauben scheint? Verzweifele nicht daran.

3
@pilot350

Es wird mir weder den Schlaf noch den Verstand rauben. Ich wünsche nur Klarheit.

1
@HarryKlopfer

So ein kleiner Perfektionist der Klarheit will kann sich, damit der Druck aus ihm heraus kommt, sehr gut behandeln lassen.

1
@pilot350

Warum sollte sich jemand, der nach Klarheit strebt, psychologisch behandeln  lassen? Klarheit hat  nichts mit Perfektionismus zu tun. Klarheit gibt es in vielerlei Hinsicht. Etwas Perfektes gibt es nirgendwo.

1

Man muss echt nicht bei jeder Begrüßung dem anderen seine persönlichen Ansichten beibringen.

Ich verwickeln niemanden in eine religiöse Diskussion weil er grüß Gott sagt. Das kann man gerne in einem persönlichen Gespräch machen. Aber ein frohe Weihnachten ersetzt gerade eben nur das Tschüss

2
@FooBar1

"Grüß Gott" kann jeder gelassen erwidern, weil niemand 100%ig weiß, ob es ihn gibt oder nicht

1
@HarryKlopfer

Da haste mal recht mein Guter und mit Weihnachten ist das doch genauso Schätzelein weißt was ich mein☺☺☺☺☺☺

1

Es geht hier nicht um wissen sondern um nicht dran glauben.

1
@FooBar1

Na da sind Harry und ich uns aber einig. Deshalb das ganze Gezeter es ist doch alles eine Glaubensfrage gell Harry iss so

0

Wie jetzt... kann man keine frohen Weihnachtstage verbringen, weil man nicht an den Weihnachtsmann glaubt? Das ist mir völlig neu! Ich glaube auch nicht an den Weihnachtsmann, schon mindestens 50 Jahre nicht mehr. Aber "danke gleichfalls" sage ich trotzdem, wenn mir jemand frohe Weihnachten wünscht.

 Du feierst also frohe Weihnachten und glaubst nicht an den dazugehörigen Weihnachtsmann. Warum nicht?

0
@HarryKlopfer

Zu Weihnachten wird von den Christen die Geburt Christi gefeiert. Der Weihnachtsmann ist eine amerikanische Erfindung und hat damit nicht das Geringste zu tun.

2
@HarryKlopfer

Deinem Perfektionismus und der Hang zur Klarheit wird auf jeden Kommentar von Dir negativ dargestellt werden da Du für jede Lösung ein Problem hast.

0
@putzfee1

Er meint mich. Frohe Weihnachten im voraus wünsche ich dir

0
@pilot350

Naturwissenschaftlern geht es manchmal ähnlich: Ist eine Frage beantwortet, tun sich weitere auf.

0
@HarryKlopfer

Naturwissenschaftlern schon, Pseudobesserwissern geht es darum ihr Mittelpunktstreben zu befriedigen.

0
@pilot350

Mit Besserwissern habe ich aber keine Probleme. Du schon.

0
@HarryKlopfer

Harry Putzfee hat Recht der Weihnachtsmann an sich hat mit unserer Weihnacht doch gar nix zu tun. Wir feiern die Geburt Jesu und ich feier halt mit was bleibt mir denn übrig. Also essen bis man platzt und gut. Gell?☺☺☺☺☺☺☺☺☺

0
@Nutzerin9567

Also essen bis man platzt und gut.

Offensichtlich hast du aber den Sinn des Weihnachtsfestes auch nicht wirklich begriffen, @ghasib.

0
@putzfee1

Oh doch Putzfee das hab ich sehr wohl. Aber ehrlich man ißt 3 Tage und haut sich den Bauch voll. Eine Nebenerscheinung Von der Geburt Jesus Christi. Was da jetzt im Fordergrund steht muß man sich mal fragen

0

Was möchtest Du wissen?