Was sagt die Dicke/Durchmesser des Axons über die Erregungsleitung aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein dickeres Axon kann die Signale schneller leiten als ein dünneres.

Allerdings gibt es viel effektivere Methoden der Natur, die Signale schneller weiterzuleiten, z.b. eine Isolierung mti einer Myellinscheide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ReterFan 16.02.2016, 16:55

*mit vielen Myelinscheiden

0

Weniger Widerstand zum Inneren
= schnellere Weiterleitung der Erregung, aber auch energieaufwändiger (Menschen haben eher dünne Axone)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?