Was passt gut zu einer grauen Jeans (..und sind sie überhaupt noch In?)?

12 Antworten

Sie ist noch echt angesagt.

•Ein lockerer dünner weinroter Pulli mit süßer kette und coolen Sneakers oder Boots würde passen
•lockeres weises t Shirt mit einer auffälligen Jacke und süßer Mütze oder süßem hut.

Ich hoffe ich konnte helfen

öhh :D also ich denke, die sind noch 'in'. habe noch nie gehört, dass die out ist :D ich finde helllila tops sehen darauf immer cool aus oder türkis. auf jeden fall etwas auffälliger farben als oberteil. oder weiße tshirts, falls du es nicht so auffällig magst, mit strickjacke drüber. :D

grau ist jetzt nicht extrem in -sondern knallige farben wie rot, orange,..-, aber man kann sie auf jeden fall tragen wie normale jeans auch, damit liegt man nie falsch!

dazu kann man alle farben tragen, nur nicht den selben farbton, weil das sonst zu langweilig wirkt!

ich persönlich würde es mit einem etwas weiteren oberteil anziehen, am besten schwarz. und ob sie noch in sind ist doch völlig egal, hauptsache dir gefällt es, oder ?: )

Eine fraue Jeanshose ist nie aus der Mode. Eine graue Leggins mit beigem Longshirt oder Strechkleid finde ich aber besser.

Ansonsten kannst du eig viel dazu kombinieren: ein nobles Oberteil finde ich aber unpassend, also eher was Legeres in den farben Weiß, beige, Schwarz, Grün, Rot.

Was möchtest Du wissen?