Was passiert, wenn man Nagellack trinken würde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wirklich stark ätzend ist Nagellack nicht, es passiert ja auch nichts wenn du mal welchen auf die Haut kriegst, aber Schleimheute sind ja VIEEEL empfindlicher. Also bei einem Tröpchen wirds wohl ein bisschen brennen im Magen, vielleicht auch Übelkeit, wenn du ne ganze Flasche ext führt das bestimmt zu dauerhaften Schäden im Magen, wenn nicht sogar zum Tod!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir würde wohl ziemlich übel werden und es käme ggf. zum Brechreiz. Letztendlich ist das aber chemisches Gemisch und es wäre alles andere als harmlos. Magen auspumpen ist wohl das 1., was der Notarzt veranlassen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kosmetika dürfen nur minimal gesundheitsschädlich sein, ansonsten muss es draufstehen. Dass Nagellack ätzend ist, halte ich für ausgeschlossen.

Trotzdem würde ich es nicht ausprobieren, schmeckt wahrscheinlich eklig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich mit dem Thema nicht wirklich aus, aber gut ist es sicher nicht. Natürlich kommt es bei jedem giftigen Stoffe auch immer auf die Mengen an. Trotzdem nicht machen bitte!:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du würdest wahrscheinlich langfristige gesundheitliche Schäden davon tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nagellack IST ätzend, vermutlich würde er dir deine Magenschleimhaut wegätzen und dann hättest du ein richtiges Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?