Was passiert wenn ich schokolade in der mikrowelle aufwärme?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das lag an der Verpackung. Wahrscheinlich Alufolie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schokolade ist normalerweise in Alupapier verpackt. Das verursacht die Blitze in der Mikrowelle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JPstyle
31.07.2016, 18:46

Kann ich die mikrowelle trotzdem noch benutzen?

0

Hallo JPstyle

Das Blitzen kam von der Alufolie.

Stelle ein Glas Wasser in die Mikrowelle und schalte sie auf höchster Stufe für 20 Sekunden ein. Wenn das Wasser warm wird ist die Mikrowelle  in Ordnung

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Alupapier hat die Blitze verursacht.
Wenn die Mikrowelle noch funktioniert, brauchst du keine Angst zu haben. Dann passt alles.

Wenn nicht, dann.... na ja, wirst du wahrscheinlich kein Metall in den Mikrowellenherd geben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird irgendein Metall-Anteil (Alufolie) in der Verpackung gewesen sein. Alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du, aber alufolie darfst du nicht in die Mikrowelle packen!!!
Das kann sogar brennen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es in der Mikrowelle geblitzt hat, dann nur deshalb, weil die Schokolade in Aluminiumfolie eingepackt war. Ohne Folie passiert das nicht.

Ansonsten wird die Schokoklade ganz einfach nur schmelzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt nur am Aluminium, also womit die Schokolade verpackt ist.
Wahrscheinlich hat das Alu einfach Lichtstrahlen der Mikrowelle reflektiert die wie Blitze aussehen.

Deshalb kannst du getrost deine Mikrowelle weiterhin benutzen! 👍😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?