Was passiert bei einer Kartensperrung, wird dann auch das Konto gesperrt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du Dich 3 x bei der PIN vertipt hast ist nur die Karte gesperrt, nicht das Konto.

Ist aber das Konto, z. B. wegen einer Pfändung, gesperrt, ist auch die Karte gesperrt.

Das kommt darauf an, warum die Karte gesperrt worden ist. Wenn Dein Konto in den Miesen ist und Du trotzdem mit Karte zahlst, kann ich mir vorstellen, dass sie das Konto sperren. Wenn es gedeckt ist und Deine Karte nur abgelaufen oder beschädigt ist, bekommst Du eine neue Karte und gut ist.

Nein, nur die Karte. Du kannst jederzeit Geld vom Konto abheben, musst aber zur Bank gehen, die dir eine Auszahlungsanweisung ausstellt.

Nein, das Konto wird nicht gesperrt. Gesperrt ist nur die Karte. Man kann sie nicht mehr nutzen zum einkaufen, Geldabheben.

Nein, es wird nur die einzelne Karte gesperrt. Wenn du über die Nothotline angerufen hast solltest du kurzfristig auch noch bei der Bank vorbeigehen, dann wird ein Sperrvermerk für Barverfügungen eingestellt, falls jemand mit deiner Karte an den Bankschalter geht.

die kreditkarte oder die bankkarte wird gesperrt

das konto bleibt bestehen.

du kannst eine neue karte beantragen, falls die andere z.b. verloren gegangen ist.

nein nur die karte, am schalter bekommst du geld

nein,nur die karte,du kannst dir dann bei der bank eine neue holen

Was möchtest Du wissen?