Was passiert bei einem Orgasmus?

5 Antworten

Beim Erleben des Orgasmus wird eine körperliche (Erregungs-)Spannung zur Überspannung gebracht, die sie sich dann im Orgasmus auflöst.

In der deutschen Sprache wird der sexuelle Orgasmus treffender weise mit dem Wort "Auslösung" übersetzt. Man erlebt, dass beim Orgasmus dann eine Auslösung eintritt, wenn die Erregungsspannung durch die sexuelle Reizung ihren Höhepunkt erreicht hat, so dass sie sich auflösen muss. Diese kurzfristige Veränderung wird als Glück-Gefühl erlebt. Nach diesem Glücks-Gefühl tritt die Ruhe ein.

Das ist so eine Art Belohnung für das Gehirn ,so hat die Natur bei so hoch entwickelten Menschen die Lust auf Sex und Fortpflanzung etabliert. 

Es läuft in Körper so ein Prozess aus Lust und Wohlbefinden ab wo dann das mit den schönen Gefühl des Orgasmus belohnt wird .

So wegt dies Gefühl die stetige Lust auf Sexualität. 

Was möchtest Du wissen?