Was passiert bei einem Genickbruch?

2 Antworten

weil dadurch das Rückenmark durchtrennt werden kann und das ist tötlich. Das Rückenmark kontrolliert und steuert lebenswichtige Körperfunktionen.

Ein rein mechanischer Bruch der Genicks ohne Beschädigung des Rückenmarks kann überlebt werden, ist aber bestimmt nicht angenehm.

weil die wirbelsäule am kopf gebrochen wird, somit kann dein gehirn keine befehle mehr senden und somit einfach alles ausfällt.denk mal man stirbt an erstickung, da die Atmung ja ausfällt.Oder das Herz hört einfach auf zu schlagen. irgendwie sowas in der art.

rückwärtssalto genickbruch

wie hoch ist die wahrscheinlichkeit sich beim rückwärtssalto das genick zu berchen? ich meine also wenn man jetzt auf den kopf fällt.

...zur Frage

Was passiert bei einem Tot durch einen Schlaganfall?

Hi,

was passiert bei einem Tot durch einen Schlaganfall? Ist das Gehirn in diesem Moment einfach so gelähmt das die Funktionen für wichtige Organe "kaputt" gehen und diese direkt absterben? Oder erstickt man einfach?

...zur Frage

Genick schmerzen/verissen-extrem

Hi,

Also, heute in der früh hab ich mir beim Umziehen mein Genick verrissen. Und zwar wie ich mir das T-shirt über den Kopf gezogen habe- ist irgendwie komisch passiert, dann hatte ich kurz drauf solche extremen schmerzen, die dann ein bisschen nachgelassen haben. Jedoch habe ich bis jetzt ca 8 Stunden danach immer noch extreme Genick schmerzen. Irgendwie wie ein Muskelkater der im Rücken anfängt und bis zum Genick bzw Kopf reicht. Außerdem habe ich immer das Gefühl, als ob ich meinen Kopf nicht tragen kann. lol Einfach extreme schmerzen, nach rechts kann ich mich so gut wie gar nicht drehen, nach links gehts besser.

Vl wisst ihr was das ist bzw was ich dagegen tun kann, oder ob das gefährlich ist?? HIILFE lol- BITTE

LG Anna

...zur Frage

Kann man einen Genickbruch leicht überstehen?

wenn man einen genickbruch bekommt kann man dann den schmerz nach 2-3 jahren vergessen als wäre nichts passiert?

...zur Frage

was tun als Ersthelfer bei verdacht auf Genickbruch?

"Genickbruch: Erstversorgung am Unfallort

Allgemein gilt: Ein bewusstloses Unfallopfer hat solange einen Genickbruch, bis das Gegenteil bewiesen ist. In 20 bis 45 Prozent der Fälle tritt der Genickbruch in Kombination mit einem Schädelhirntrauma auf.

Bevor der Patient bewegt wird, sollte eine steife Halskrawatte (Philadelphiakrawatte) angelegt werden. Daraufhin wird er mit einer ausreichenden Zahl an Helfern geborgen und gelagert."

http://www.netdoktor.de/krankheiten/fraktur/genickbruch/#TOC2
Meint lagern hier auch die stabile Seitenlage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?