Was muss man tun um Model zu werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich schreib mal wie ichs gemacht hab. Ich war 15. Damals 164 groß jetzt 165, Kleider Größe 36 ist geblieben. Für die großen Agenturn bin ich als Mädchen zu klein, die nehmen erst ab 173 cm. Bei Männern ist bei East west Frankfurt, was eine große Agentur ist, 180 bis 188 und ab 16 Jahre, Mädchen ab 14. Ich hab dann eine kleinere Agentur gesucht. Google meine Stadt und Modelagentur. Die ganz oben waren gar nicht in meiner Stadt die machen nur die Tags so dass sie in "jeder" Stadt sind und das sind auch meistens die wo Geld verlangen und dann hörst du nichts mehr. Ich hab weiter unten auch nächste Seiten geschaut und eine Modelagentur in meiner Nähe gefunden wo ich mit dem Bus hinfahrn kann. Hab mich beworben, auf der Seite von der Agentur steht was ich dafür machen muss, war nicht kompliziert. Bin dann eingeladen worden zum Vorstelln dort mit Bikini. Meine Mama war dabei. Ich habe eine Beratung bekommen und dann bin ich angeschaut worden. Dann habe ich ein Shooting bekommen das war aber nicht am selben Tag und verschiedene Klamotten auch: Kleid, sexy Outfit so wies mit 15 geht, Bikini. Das Shooting hat nichts gekostet, bei ner seriösen Agentur egal ob große oder kleine kosten die Fotos nie was. Bei der kleinen Agentur bekommt man nur wenige Jobs und ganz selten, aber ich mach das ja auch nur neben der Schule. Nach dem Shooting hab ich es erst mal versucht ohne Agentur zu machen, mit eigener Seite, aber da kamen keine gescheiten Jobs. Seit 1 1/2 Jahren ungefähr mach ichs mit der Agentur und habe bis jetzt 6 Jobs gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal musst du die Voraussetzungen erfüllen. Für Männer bedeutet das eine Mindestgröße von 183cm, Konfektionsgröße 50, viel Talent, gutes Aussehen und "das gewisse Etwas. 

Wenn du Model werden willst musst du dich bei einer Agentur bewerben, die dann entscheiden kann, ob du tatsächlich in Frage kommst. 

Dann musst du erst einmal das Modeln lernen (denn niemand kann unerfahrene Models brauchen die nicht wissen was sie zu tun haben), indem du zu aller erst einmal sehr sehr viele Test-Shootings absolvierst, was dir auch Bildmaterial bringt, das du brauchst um bei potentiellen Kunden vorgestellt zu werden. Das braucht natürlich erst mal viel Zeit und wenn du keine Fotografen findest, die mit dir "für umsonst" Test Shootings machen wollen (warum sollten sie auch, sie müssen ja davon eine gewisse Gegenleistung haben und gerade gute Fotografen die dir helfen können viel zu lernen und gute Bilder zu bekommen werden sich da nicht so einfach finden lassen) dann musst du wohl oder übel selbst erst einmal etwas Geld in die Hand nehmen und die Fotografen auch mal dafür bezahlen. 

Die Bilder sind sehr wichtig, denn danach wirst du gebucht und potentiellen Kunden präsentiert, du brauchst sie also und wenn du gute Jobs willst müssen die Bilder auch gut sein.Wenn du dann irgendwann, nach einigen Monaten, mal gut genug bist um auf Kunden losgelassen zu werden, dann bekommst du vielleicht erst einmal etwas kleinere Jobs, vielleicht auch erst einmal ohne oder nur mit wenig Bezahlung oder du bist erst mal nur Statist im Hintergrund neben den eigentlichen Models aber du kannst dich schon mal beweisen und erste Refernzen sammeln…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir raten erstmal kein Geld für eine sedcard zu bezahlen. Du musst als 1. ein vorstellungsshooting machen. Dann nehmen die dich in eine Kartei auf, wenn du Glück hast wirst du angerufen\\angeschrieben und du hast einen job. Erst ab dann brauchst du eine Sedcard. Bei vielen Modelagenturen musst du geld bezahlen, zu denen würde ich nicht hin gehen. Modelagentur zora ist sehr gut, die Leute sind da auch freundlich. Hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einer Modelagentur oder einem Casting gehen und hoffen, dass die einen nehmen, den Fotografen für die Setcard bezahlen und Aufträge besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absicherung durch guten Schulabschluss und Ausbildung!

Sich bei mehreren Agenturen vorstellen und in die Kartei aufnehmen lassen. Und dann abwarten, denke ich, immer wieder kleine Sachen machen und sich hocharbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?