was muss ich bezahlen für empfangene sms wenn ich im AUSLAND bin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise zahlt man nichts für ankommende SMS (selbst wenn man im Ausland ist). Anders sieht das aus bei SMS, welche man verschickt und natürlich auch anrufen. Das liegt vor allem daran, dass du natürlich bei Anrufen die Kontrolle hast abzunehmen oder eben nicht. Eine SMS kommt einfach an.

Wichtig ist aber...wenn das Handy eingeschaltet ist, man nicht abnimmt und anschließend die Mailbox rangeht, dann zahlt man manchmal auch! Wieso? Weil das Handy nur eine Weiterleitung auf die Mailbox vornimmt und das aus dem Ausland! Wenn das Handy ausgeschaltet ist, dann wird das natürlich nicht verrechnet.

natürlich nichts. das wäre ja noch schöner - gegen eine SMS kannst du dich ja nicht wehren! Nur Gespräche dürfen kosten =) die kann man nämlich abweisen !

schau auf deinen tarif vom vertrag...oder bei prepaid schau im internet dem jeweiligen anbieter

SMS nach Griechenland

hallo:)

mein Freund ist für 2 Wochen in den Urlaub nach Griechenland gefahren. Wir schreiben täglich SMS jetzt ist meine Frage kostet mich die SMS etwas? Er hat mir versichert das nur er für die SMS bezahlen muss da er ja vom Ausland aus schreibt, und ich nichts zahlen müsse da ich in Deutschland bin und auf eine deutsche Nummer schreibe.

In meinen Vertragsunterlagen wurde für die SMS nach Griechenland nichts berechnet. Nun habe ich aber Angst das die SMS im nächsten Monat abgerechnet wird.

...zur Frage

SMS ins Ausland - gleiche Kosten für mich?

Ich habe Aldi talk. Wenn ich jetzt eine SMS verschicke und die ins Ausland gheht, weil der, an den ich die schicke halt gerade im Ausland ist, muss ich dann mehr dafür bezahlen?

Also normalerweise wären das ja an aldi 3 cent, kostet das dann 13 wie wenn ich vom ausland nach deutschland sms verschicke?

...zur Frage

Brauche ich ein bestimmtes Telefon für die IP-Telefonie, wenn es über einen WLAN-Powerline-Adapter zu laufen hat?

Hallo zusammen,

ich möchte obiges an dieser Stelle für euch nochmal etwas präzisieren.

Ich bin Telekom-Kunde und eben jene Telekom hat vor kurzem bei mir die Umstellung auf die Internet-Telefonie vorgenommen (also kurz "VoIP").

Nun haben wir 2 Etagen, Erdgeschoss und Keller, die über WLAN verbunden sind. Das WLAN-Signal reicht nun nur leider nicht aus, um auch im Erdgeschoss (Router ist im Keller) eine ausreichend gute Signalstärke zu haben. Ein Telekom-Techniker empfahl uns daher einen WLAN-Powerline-Adapter. Da unser Telefon, so wie es gerade an der Telefonbuchse hängt, nun anscheinend nicht mehr nutzbar ist, hab ich mich gefragt, auf was ich da beim Kauf achten muss. Reicht ein normales schnurloses Telefon oder muss es ein WLAN-Telefon sein, irgendetwas spezielles?

Als technischer Laie (wer hätte es gedacht?) würde ich es zudem begrüßen, wenn mir jemand von euch Experten da mal eine einfache Erklärung spendiert, wie das Ganze (sprich Powerline-Adapter etc.) nach der IP-Umstellung überhaupt funktioniert, denn ich bin gerade etwas verwirrt, wie Ihr seht :(

Schon mal vielen Dank im Voraus und lg! :)

...zur Frage

Kann ich meine Jimdo Seite in eine eigene App convertieren?

Ich habe seit kurzen eine eigene Jimdo Seite. In dieser Seite sind ehr viel Text und viele Bilder enthalten. Nun stellt sich mir aber die Frage, ob ich meine Webseite mit den zahlreichen Unterseiten nicht in eine einzige App packen könnte, die man sich dann zum Beispiel in Play Store downloaden könnte. Quasi meine Webseite in einer App.

...zur Frage

Empfangene Sms werden nicht angezeigt

Hallo, wenn ich meiner Freundin eine Sms schreibe( Samsung Star 2), empfängt sie sie, aber sie werden nicht beim startbildschrim angeziegt und auch nicht beim posteingang, sondern die sms stehen unter protokolle. Von jeden anderen kann sie die Sms normal abrufen und sie werden auch angezeigt, außer bei mir. Wenn ich an andere schreibe können die auch normal abgerufen werden, deshalb muss der Fehler eigtl. in ihrem Handy stecken, aber wo??

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Wie melde ich zwei Mobilteile (Gigaset C430) für eine Nummer am Speedport W724V an?

Hallo zusammen, ich bin leider nicht so technikaffin, dass mir die diverse andere Foreneinträge weitergeholfen haben, deshalb wende ich mich an euch.

Ich habe ein Gigaset C430 über IP-Telefonie am Speedport W724V Typ A angemeldet was auch einwandfrei funktioniert.

Jetzt möchte ich gerne ein weiteres Mobilteil zur gleichen Telefonnummer hinzufügen damit ich z.B. ein Gerät im EG und ein weiteres im OG habe. Leider scheitere ich hier kläglich und kann immer nur ein Mobilteil anmelden und hoffe jemand kann mir mit seiner Expertise weiterhelfen. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?