Was meint man mit Termen? hoch 2 und hoch drei?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorerst einmal:

3a ist nicht dasselbe, wie a³.

Besipiel:

-> 3* 3= 3+3+3 = 9 (das * bei 3*3 kann man bei Variablen auch weglassen)

-> 3³ = 3* 3* 3 = 27 (* steht für mal) Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Das 2. Beispiel versteh ich nicht .

0

Term meint allgemein eine Rechenoperation oder einen sinnvollen Ausdruck. Sowohl x² als auch a+a+a wie auch 3a sind Terme

also beim multipliezieren nimmt man hoch 2 oder 3 und beim addieren ist es normal also: a+a+a=3a a•a•a= a³ ?

Was möchtest Du wissen?