Was kostet ein 500 watt PC an Stromkosten im Jahr?

3 Antworten

Kommt drauf an, was du drauf machst. Beim Internetsurfen braucht er keine 500 Watt, beim 3D-Spiele-Zocken oder beim Filme rechnen sieht das schon anders aus. Bei 500 Watt Dauerlast und 18 Cent pro kwh sind es pro Jahr 262,80 Euro. Tipp zum Stromsparen: Nimm ein Notebook mit Mobilprozessor und hänge einen zweiten Monitor dran. Braucht insgesamt bei Vollast ca. 100 Watt bzw. 52,56 Euro pro Jahr.

und was braucht der zweite Monitor ? Und wie hoch ist die Rücklage für Wiederbeschaffung pro Monat ? Und was kostet der Physiotherapeut, der die mangelhafte Ergonomie des Notebooks therapiert ?

1
@paule63

Frage 1: ca. 40 Watt, insgesamt plus Notebook 100 Watt, Frage 2: Je nach Nutzungsdauer, 20 Euro sollten reichen, Frage 3: klemm eine gescheite Tastatur und eine Maus dran und stell den Monitor in der richtigen Höhe auf, dann brauchste keinen

0

Für eine halbwegs genaue Berechnung müsste man den tatsächlichen Verbrauch wissen. 500 W ist nur die Maximalleistung des Netzteils.
Man sollte mal ein paar Tage messen und dann eine Hochrechnung machen. Grob geschätzt würde ich aber mit etwa 500 bis 600 kWh rechnen. Das multipliziert mit dem kWh Preis deines Stromanbieters.

jau.

0

Was möchtest Du wissen?