Was kann man zu Hause machen wenn man Hausarrest hat und alle technischen Geräte weg hat ?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Aber du hast dein Handy noch, da könntest du Spiele machen, z.B. Mahjonngg oder ähnliches. Oder auch malen, basteln.

Ich finde es aber auch großartig von dir, dass du nicht über deine Eltern schimpfst. Wahrscheinlich hast du die Strafe verdient und du siehst das auch ein.  Darüber kannst du dir auch Gedanken machen, damit so etwas nicht mehr vor kommt. :)

Naja, bei guter Führung wird die Strafe vielleicht auch vorzeitig aufgehoben. Ich drück dir die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordanBoy
13.02.2016, 00:26

Ja ich hab die strafe verdient und das ist das handy von meinem stiefbruder

0

Lesen, Yoga, kochen, Sport (sowas wie die squat challenge), malen (sofern du leinwände, Farben, etc. Zuhause hast), online Shopping, meditieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lesen, musik machen, liegestütze, kochen, aufräumen oder ausmisten, sich weiterbilden, brett spiele, schach strategien ausdenken und und und

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordanBoy
13.02.2016, 00:08

Gute ideen

0

Du kannst nachdenken warum du Hausarrest hast, lernen, um die Zeit etwas zu verringern Sport. Begleite deine Eltern beim Einkaufen usw. 

(nicht zuu ernst nehmen) Töte deine Eltern und spreng dich in die Luft ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordanBoy
13.02.2016, 00:21

😂😃

1

Durch was, bzw wie kannst du deine Frage stellen, wenn alle technischen Geräte weg sind ? , was es auch immer sein mag, beschäftige dich doch damit ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordanBoy
13.02.2016, 00:09

Handy von meinem stiefb

0

Meditieren ;P Ne Spaß bei Seite. Mach was sinnvolles. Nachdenken, lernen oder Aufräumen ist alles besser als stumpf rumlungern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordanBoy
13.02.2016, 00:08

Ich werde das beste aus diesem monat machen😆

0

Wenn du anfängst Dudelsack zu lernen, lassen dich deine Eltern freiwillig raus.

Ansonsten: lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manga holen und lesen ;)

Sonst kannst du ein Handy von einem Freund leihen, dass darf nicht beschlagnahmt werden ;)

§ 246

Unterschlagung

(1) Wer eine fremde bewegliche Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zueignet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

(2) Ist in den Fällen des Absatzes 1 die Sache dem Täter anvertraut, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe.

(3) Der Versuch ist strafbar.



§ 244a
Schwerer Bandendiebstahl

(1) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren wird bestraft, wer den Diebstahl unter den in § 243 Abs. 1 Satz 2 genannten Voraussetzungen oder in den Fällen des § 244 Abs. 1 Nr. 1 oder 3 als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Raub oder Diebstahl verbunden hat, unter Mitwirkung eines anderen Bandenmitglieds begeht.

Viel Erfolg!

PinguinPingi007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest z.B. ein Buch lesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordanBoy
13.02.2016, 00:07

Danke aber ha ich schon das wird auch irgendwann doof aber danke tr

0

fragst du das schon mal im Voraus, falls dir das mal passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?