was kann man in einem aufsatz mit möglichst vielen Redewendungen und Sprichwörtern schreiben?

Support

Liebe/r littlebird,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform und kein Hausaufgabendienst. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Viele Grüße Marc vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß ja das Thema nicht, aber Du könntest den Aufsatz mit einem Vorwort beginnen, etwa so: Aller Anfang ist schwer, ich steh da wie der Ochs am Berg, egal, frisch ans Werk!

Und den Aufsatz enden lassen etwa mit den Worten:"Bitte suchen Sie nicht nach Rechtschreibfehlern in diesem Aufsatz. Man kann ja auch den Kümmel aus dem Käse pulen!"

Kleiner Tip zum Finden von Redewendungen: www.redensarten-index.de

Um in der Einleitung das Interesse des Lesers für das Thema zu wecken, kannst du eine Redewendung anbringen, die mit dem Thema zusammenhängt. Wenn es um Berufswahl geht, etwa "Handwerk hat goldenen Boden". Im argumentierenden Teil sind Redewendungen eher unangebracht.

wenn ich das thema weiß, helfe ich gern...

freies thema

0

Was möchtest Du wissen?