Was kann man gegen so einen Nackenbuckel machen?

 - (Nackenschmerzen, Nackenbuckel)

3 Antworten

Sofortige Beendigung der Smartphonenutzng.

PC mit höhenverstellbarem Monitor verwenden und einen ergonomischen Arbeitsplatz mit professionellem Bürostuhl und Sitz-Stehschreibtisch einrichten.

Pilates und Yoga machen, ggfs. spezielles Yoga und Pilates für den Rücken. Pilates soll das Rückgrat aufrichten und für eine gerade, graziöse Haltung sorgen. Yoga verringert durch Dehnung Muskelverkürzungen, sorgt für die Streckung des Rückgrats und durch Twists für eine bessere Versorgung der Bandscheiben mit Nährstoffen. Auch ansonsten gilt: Viel Bewegen, Schwimmen gehen, walken. Keine Sitzetappen, die länger als 50 Minuten dauern. Nach spätestens 50 Minuten sitzen müssen 10 Minuten Bewegung ohne Monitor folgen, z.B. ein kurzer Spaziergang ums Haus.

Wichtig bei der stündlichen Bildschirmunterbrechung ist, dass Du dabei rausgehst, Dich etwas bewegst und in de Ferne schaust.

Ganz ehrlich ich spreche hier für jeden Gamer NIEMAND wirklich Niemand macht das

0

Er soll das ärztlich abklären lassen, es kann auch ein Stiernacken sein.

Das ist ein teil deines Rückgrates

Was möchtest Du wissen?