Was kann man gegen ein ständig knarrendes Holzbett tun? (Alle Verschraubungen sitzen fest!)

9 Antworten

bei den teilen die du ineinander hängen musst, versuche es doch mal mit silikonspray - gibt es mittlerweile recht günstig in baumärkten, und es ist farblos...und halt bei anderen verbindungen die anderen tipps anwenden. lg

Folgend eine Checkliste:

1.) Lattenrost mit Matratze auf den Boden legen, drauflegen und heftig "bewegen". Klappert da was?

Erklärung: oft sind Lattenroste (meiner ist sogar in der 300 Euro-Klasse und weist trotzdem dieses Problem auf) nicht völlig eben. Sobald man ein verstellbares Kopf- und/oder Fußteil hat, kann es sein, dass die beweglichen Teile nicht eben innerhalb des Rahmens aufliegen. Folge: es klappert und knarzt.

Lösung: ggf. mit Filzgleitern ausgleichen und alle Schrauben festziehen.

2) Spiel des Lattenrosts im Bettrahmen und Berührungspunkte identifizieren. Die Auflageflächen des Lattenrosts mit einer Kerze abreiben, mit Filz unterlegen oder mit Silikonspray behandeln.Seitlich ggf. ebenfalls mit Filzstreifen bekleben - die Seiten nicht vergessen.

3) Eigentlich wäre es wahrscheinlich bereits ideal beim Bau des Bettes entscheidende Stellen mit einer Kerze oder mit Schmierseife abzureiben. Jetzt ist es zu spät, was also tun?

Lösung: ggf. die eine oder andere Schraube etwas lösen, dann Silikonspray rein (mit der Kerze kommt man ja nicht in den Spalt: Lach), dann die Schrauben wieder ordentlich fest anziehen.

4) Es kann sein, das der Kontakt zwischen Boden und Bett auch für das Knarzen verantwortlich ist. (vor allem bei Laminat, Linoleum und Parkett) Also, mal einen Teppich drunterschieben und schauen, ob sich was verbessert. Ggf. helfen auch Filzgleiter (aber nicht sparsam sein, d.h. 20 braucht man schon)

Schraub es auseinander. An den Stellen, wo "Holz an Holz" liegt, kannst du am besten etwas dazwischenklemmen oder kleben. Schaumstoff vielleicht. Dann schraub es wieder zusammen. Voilà!=)

Ok! Danke! Werd ich mal probieren...aber ob ich's noch auseinanderkrieg is die Frage ;-)..

0

Was ist denn mit dem Lattenrost? Häufig ist es das, was knarrt. Kann man beseitigen, indem man die Latten auch noch am Rahmen festschraubt.

Hmm...kann ich mir nun eher nicht vorstellen...aber wenn die anderen Tipps nicht helfen, probier ich auch das aus...Danke!

0

ich hab bei meinem bett einfach den rahmen weggenommen, und den rost mit der Matratze auf den Boden gelegt. ist leise und man schläft wunderbar. in beidem sinne XD

Diese Lösung is mir zu staubig...hab ich während meiner Studentenzeit damals so gemacht ;-)...Trotzdem Danke!

0
@Holzwurm666

ja ich weiss aber ich war einfach zu faul um den Rahmen zu flicken da der einfach auch schon zu alt ist. und wenn gesaugt wird ist es nicht mal staubig XD

0

Was möchtest Du wissen?