Was kann man dagegen tun, dass Dinge dauernd hinters Bett fallen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kennst doch bestimmt diese Plüschrollen, die man vor die Tür legt, damit es nicht zieht, oder? Du könntest dir so eine Rolle in einer Farbe besorgen, die in dein Zimmer passt und über diese Lücke legen. Das sieht vielleicht auch ganz nett aus, abgesehen davon ist es weicher als ein Brett, falls du dich daran stößt oder so.

Mach so ne holzplatte dahin ich hab auch eine hatte nämlich das selbe Problem meine ist circa 30 cm. Breit

Dieses Problem kenne ich. Ich habe mir eine (dünne) Wolldecke genommen, diese der Länge nach dünn zusammen gerollt und der Länge nach zwischen Bettkante und Wand "gestopft". Seitdem ist diese Lücke geschlossen, es fällt nichts mehr runter.

Dekokisssn an die Wand lehnen (so mach ichs) oder man schiebt seine matratze so weit wies geht nach hinten an die Wand. hoffe ich konnte helfen ;)

Mit einem schaumgummi vielleicht abdichten.oder nimm alte handtücher

Leg ein kleines Brett in die Spalte

Was möchtest Du wissen?