Wie befestige ich ein Brett an meinem Bett?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde es wie folgt in Angriff nehmen: Damit das Bett nicht von Schrauben "durchlöchert" wird, würde ich mir im Baumarkt 2 Winkel (mit Löchern für Schrauben) besorgen. Die Winkel, sehen aus wie ein auf dem Kopf stehendes U, dann über die Außenseite stecken kann. An dem einen Ende des U müsste dann noch ein im rechten Winkel weggehendes Stück sein, dass das Brett hält. Falls so ein Winkel nicht vorhanden ist, einen ähnlichen so lange mit dem Hammer zurecht klopfen bis er passt. Die Winkel dann an das Brett schrauben, wenn möglich mindestens an 2 Löchern, das Teil dann über die Seite stecken - fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann dir da schwierig helfen weil man es halt nicht sieht aber grundsätzlich messen, richtiges Brett aussuchen, zusägen., ranschrauben f

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das Brett nicht so dick ist und nicht so sonderlich schwer ist kannst du das mit Nägel machen. Wenn es größer ist probiere es mit Holzschrauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Brett nur am Seitenteil von dein Bett, in der Breite anschreuben, das dein Kissen nicht mehr da rein rutscht fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ich das  verstanden habe, brauchst du zwei Winkel mit Löchern für die Schrauben. Baumarkt etwa 1-2 Euro.

Dann kannst du das Brett an der Wand oder am Bett direkt befestigen. Bei Holz empfehle ich dir Spax Schrauben , das geht am einfachsten.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die frage ist ja wie ich das machen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst hinter das Kopfteil des Bettes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xannannax
30.12.2015, 14:18

Ja

0

Was möchtest Du wissen?