Was kann ich in den ersten Tagen mit Zahnspange essen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Suppen (vllt. pürierte Kartoffelsuppe wenn dir das schmeckt), Müsli mit milch was du aber ein bisschen einweichen lassen musst, damit es nicht zu hart ist. Es gibt auch noch Kartoffenbrei oder Spinatreis (sehr lecker wenn du spinat isst^^) du brauchst nur: Spinat, Reis und Gehacktes. Das musst du nur mischen und das Gehactes klein machen. Ein bisschen Fetakäse dazu schmecht auch gut^^ LG Ps: ich hatte auch mal eine feste zahnspange aber glaub mir. nach ca. einer woche sind die schmerzen weg und du kannst alles essen was du willst und merkst die spange auch bald fast nicht mehr^^

Kartoffelsuppe (kann man auch noch Broccoli oder Möhren dazu pürieren), Pudding, Quark mit Honig oder weichen Früchten... Nach etwa 5-7 Tagen sollten die Schmerzen aber weg sein, sonst solltest du nochmal zum Kieferorthopäden gehen!

oh, ja, kann das sehr gut nach fühlen.....hab das auch durchgemcht.. also, da musst du durch, das wird aber mit der zeit besser. gaaaaaaaanz vorsichtig kauen und sonst, wenns gar nicht geht: joghurt :D nein, spaß, es gibt ja auch noch andere weichere sachen, suppe, (pfannkuchen müssten auch gehen :))

halt durch :) jg, cora

Ich hab am Anfang Suppe und Pudding gegessen. Babybrei geht auch. ;)

Milchreis esse ich immer wieder gern, wenn ich einen Bogenwechsel grad hinter mir habe

Babybrei, hat viele Vitamine und ist gesund ;)

haha, das ist eine ernste Frage

1

Ich habe meine seit Dienstag und konnte aber Donnerstag schon wieder alles essen.;) ich habe Suppe,Kartoffelpüre,Erdbeeren und so was gegessen.... geht bald vorbei

lieber nichts festes aber suppe oder so geht

Babygläschen oder alles, was du essen willst, in den Mixer werfen oder pürieren!

Was möchtest Du wissen?